+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Neue Grundplatte, Standzeit, Haltbarkeit


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von Schwalben_BK
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    664

    Standard Neue Grundplatte, Standzeit, Haltbarkeit

    Hallo an alle,
    es gab darüber vor einiger Zeit schon einmal einen Beitrag, der jedoch geschlossen wurde.(keine Ahnung warum, vermutlich irgendein Murkskram)

    Nun möchte ich über meine Erfahrungen berichten.

    Ich habe diese Grundplatte seit 08.01.2015 eingebaut und bin bisher ca. 1.200km gefahren (+-100km)

    Simso Shop | Grundplatte 8306.10-100 (6V 15/18W Bilux) | Simson Ersatzteile & Zubeh

    Einziges Manko ist, die Farbe der Kabel, die stimmt nicht, und das ist das einzige, was mich wurmt da es kein Problem sein kann, die richtigen Kabelfarben zu verwenden.
    Ansonsten, null Komma null Probleme bisher.

    Ich denke, das diese Qualität der Grundplatte bei allen anderen Internet-Shops auch identisch ist. Von daher spreche ich weder eine Kaufempfehlung aus, noch kann ich Rückschlüsse auf andere Bauarten ziehen.

    Wäre schön, wenn andere sich mit ihren Erfahrungen hier anschließen dürfen / können.

    Grüße Boris
    SR2E, Bj. 1960; Schwalbe KR 51/1 K, Bj. `80; S51B2-4, Bj.`88

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Schwalben_BK
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    664

    Standard

    Update, die Grundplatte hat jetzt 2.100 km drauf und keine Probleme, alles ok.
    Allerdings werde ich den Unterbrecher vermutlich demnächst wechseln da der am Anschlag ist, bin ich aber selber schuld. Ich hatte die ersten ca. 800 km kein Unterbrecheröl benutzt, genau genommen gar kein Öl

    Melde mich bei 3.000 km wieder...oder vorher, wenn sich was verabschiedet hat.

    Grüße Boris
    SR2E, Bj. 1960; Schwalbe KR 51/1 K, Bj. `80; S51B2-4, Bj.`88

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von Schwalben_BK
    Registriert seit
    28.11.2014
    Ort
    Wetterau
    Beiträge
    664

    Standard

    ...update, die Grundplatte mit Bauteilen hat jetzt ca. 5.000 km drauf, alles gut...auch der Unterbrecher hält Wartungsfrei (ca. 3.000km) seit ich Unterbrecheröl benutze

    Grüße Boris
    SR2E, Bj. 1960; Schwalbe KR 51/1 K, Bj. `80; S51B2-4, Bj.`88

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    14

    Standard

    Wollte mir die Grundplatte auch besorgen da ich genau so eine brauche. nur der shop stellt die nicht mehr her da sich zu viele leute beschwert haben wegen der lieferzeit, da der shop die grundplatte selber zusammenbaut.
    und nun bekommt man diese grundplatte nirgendwo mehr her :(

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    15.793

    Standard

    Hast Du denn mal geforscht, ob Du die benötigte(n) Spule(n) einzeln kaufen und selber auf der alten Grundplatte montieren kannst?

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Neue Grundplatte
    Von saubermann_12345 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.04.2015, 20:39
  2. Neue Grundplatte... Kein Zündfunke S50 B1
    Von ole der dritte im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.11.2013, 19:02
  3. Neue Grundplatte, wo und welche ?
    Von kr51/2 l im Forum Technik und Simson
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 20:31
  4. neue Grundplatte: Spule ist die falsche?
    Von schwaaaaalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 14:19
  5. Neue Grundplatte 12v
    Von Gabba im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 21:24

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.