+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Meine neue Schwalbe will nicht...... :(


  1. #1

    Registriert seit
    27.05.2006
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2

    Standard Meine neue Schwalbe will nicht...... :(

    Hi,

    ich hab mir vor ein paar Tagen eine Schwalbe 51/2 gekauft. Der Verkäufer hatte da wohl eine neue Zündkerze reingedreht, die ist dann auch soweit gelaufen. Dann am nächsten Tag ist die oft ausgegangen und wollte dann auch nicht mehr so richtig, bis dann irgendwann gar nix mehr ging!
    Hab ich ne neue Zündkerze (Isolator) reingebaut......plötzlich sprang sie sofort an, aber immer auf Vollgas. Dann hab ich den kompletten Gaszug inklusive Drehgriff und Nadel erneuert und jetzt will sie plötzlich überhaupt nicht mehr anspringen!
    Wenn ich den Vergaser aufmache ist immer extrem viel Benzin im Schwimmerbecken (kA ob das normal ist) und wenn ich den Kickstarter trete spritzen an der Seite aus so einer Öffnung immer ein paar Tropfen raus.

    Hat irgendjemand eine Idee woran das liegen könnte?

    gruss micha

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Stagehand
    Registriert seit
    30.10.2005
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    196

    Standard

    Das hört sich an als währe der Schwimmer nicht richtig eingestellt.

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin,
    stell erstmal deine nadel richtich ein. die kommt in die dritte kerbe von oben in das blättchen rein...
    dann kann es sein dass im schwimmer benzin drin ist, oder der schwimmer zu hoch eingestellt ist, dh. dass sie absäuft...
    grüße

  4. #4

    Registriert seit
    27.05.2006
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2

    Standard

    danke für die schnellen antworten :)

    das mit der nadel probier ich gleich mal aus!
    und wie stell ich den schwimmer ein???

    gruss micha

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin,
    und wenn die nadel richtich eingestellt hast, moped nach rechts kippen dass der vergaser en bissl lehrer wird,... und dann zündkerze raus, en paar mal mit zu gemachtem benzinhahn durchkicken dass der brennraum trocken wird, ne trockene zündkerze rein... und zuguter letzt hahn auf, und anmachen...
    grüße
    schwimmer einstellen weiß ich net :-/ hab ich noch nie gemacht...

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Stagehand
    Registriert seit
    30.10.2005
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    196

    Standard

    An der kleinen Blechnase die auf das Schwimmerventil drückt.

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.05.2006
    Ort
    Raum Schweinfurt
    Beiträge
    119

    Standard

    Schwimmer einstellen:

    http://www.jhk1.de/schwalbe/fehler.htm

    Gruß

    jubifahrer
    [url]www.jubifahrer.de[/url]

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 21:04
  2. Meine neue alte Schwalbe KR51/1
    Von a.u.d.i im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 19:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.