+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Probleme beim Kupplung zusammenbauen


  1. #1

    Registriert seit
    23.04.2010
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3

    Standard Probleme beim Kupplung zusammenbauen

    Hallo,

    meine Schwalbe hatte in letzter Zeit ein paar Probleme beim schalten und die Kupplung ließ sich auch nicht mehr richtig einstellen. Also hab ich kurzerhand die Kupplung ausgebaut und wollte die Kupplungslamellen wechseln. Jetzt habe ich aber das Problem, dass ich den Sprengring nicht mehr draufkriege, weil die "Nut" dafür nicht mehr zusehen ist. Aber eigentlich ist die Druckscheibe vollgespannt... Habt ihr vielleicht nen Tip wie ich die Kupplung wieder zusammen kriege? Achso ja es handelt sich um den 4Gang Motor einer Kr51/2 E

    Grüße
    Lutz

  2. #2
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Hast du die Druckscheibe umgekehrt aufgesetzt um die Feder zu spannen?
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Probleme beim zusammenbauen meiner Schwalbe ?!
    Von Yannerick im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.01.2012, 15:27
  2. probleme beim zusammenbauen des vergasers
    Von strassi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.12.2008, 18:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.