+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Probleme mit Bingvergaser


  1. #1
    Superpuk
    Gast

    Standard

    Hallo,
    ich habe einen Bing-Vergaser unter meiner Schwalbe (Kr51/2 E umgebaut zur L ).
    Nur mit dem Bing habe ich dauernd Probleme X(.
    Es heißt doch mit dem Bing soll die Schwalbe ruhiger und besser laufen usw. was ist da dran??
    Aber meine Schwalbe läuft mit dem Bing, nur bei volltouren muß ich den Shoke ziehen um voll Pover zu haben. Kann ich irgendetwas falsch gemacht haben??
    An der Gemischschraube habe ich schon in allen Richtungen gedreht und versucht.
    Die Nadel Hängt in der Mitte.

    Danke

    Superpuk

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Master_Pille
    Registriert seit
    26.04.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    465

    Standard

    Wenn du den Choke ziehen musst läuft sie wohl zu mager. Häng die Nadel doch einfach ma ne Stufe höher.

  3. #3
    Superpuk
    Gast

    Standard

    Also, wie gesagt die Schwalbe läuft, aber die Pover kommt erst mit Shoke.

  4. #4
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    na iss doch cool...hast jetzt nen

    Boostbutton!

    Achja...Power

  5. #5
    Superpuk
    Gast

    Standard

    Klar ist das cool, aber ich habe lieber dauer Power!!

  6. #6
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    ...hast deine Bowdenzüge von der Länge her angepaßt ?

  7. #7
    Superpuk
    Gast

    Standard

    was muss ich denn anpassen???
    Müssen die Bowdenzüge gekürzt werden???
    Welcher??
    Am besten läuft sie, wenn ich den Shokebowdenzug mit der Einstellung kürze.

  8. #8
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    normalerweise sind die orginalen BVF-Züge zu kurz für den Bing; da mußt du etwa einen 1cm vom Außenzug abknappern, wenn ich mich recht erinnere

  9. #9
    Superpuk
    Gast

    Standard

    Also der Gasbowdenzug ist aufjedenfall richtig von der länge ( hat sogar noch ein klein wenig Spiel.
    Aber der Choke Bowdenzug könnte wirklich zu stramm sein.
    Aber das kann ich mir kaum vorstellen, das es daran liegen kann, weil sie besser läuft wenn ich den Chokewowdenzug noch mit der Einstellschraube kürze.?(

  10. #10
    Superpuk
    Gast

    Standard

    Also der Gasbowdenzug ist aufjedenfall richtig von der länge ( hat sogar noch ein klein wenig Spiel.
    Aber der Choke Bowdenzug könnte wirklich zu stramm sein.
    Aber das kann ich mir kaum vorstellen, das es daran liegen kann, weil sie besser läuft wenn ich den Chokewowdenzug noch mit der Einstellschraube kürze.?(

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Startprobleme Bingvergaser
    Von apokryphus im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 22:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.