+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Probleme mit Elektronikzündung 6V


  1. #1
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    Barntrup
    Beiträge
    539

    Standard Probleme mit Elektronikzündung 6V

    Das hier ist eine Fortsetzung von " S51 Gas und Standgasprobleme". Für alle die sich mit Elektronikzündungen auskennen, und den anderen Thread nicht mitgelesen haben (die 6 Seiten muss man auch keinem mehr zumuten ;-)).
    Also Symptome: Eines Tages wollte sie urplötzlich nicht mehr anspringen. Den Tag davor ist sie astrein gelaufen. Einen Tag stehen gelassen und ist wieder ganze 60 km gefahren. Auf dem Rückweg drohte sie wieder auszugehen. Musste mich also mit dem Gas zurückhalten und mit 30 fahren. Etwas schneller und das Ding wär ausgegangen. 2 Stunden stehen gelassen, ist noch ein paar Kilometer gefahren und dann endgültig stehen geblieben. Danach sprang und springt sie nicht mehr an. Da Vergaser usw. jetzt richtig eingestellt ist, und die Maschine trotz eventuell undichter wellendichtringe laufen müsste - es aber nicht tut, sind wir zwangsläufig auf die Zündung gekommen.
    Der Zündfunke kommt nur beim Kicken (soll bei 600 U/min) einsetzen. Haben alles nach anleitung durchgemessen und kamen zu dem Ergenis, dass das Steuerteil kaputt sein muss. Funke zu schwach?? Beim Betätigen des Kickstarters mit Hand oder beim Anschieben zündet sie nicht (kein Funke), nur wenn man kräftig auf den Kickstarter kickt zündet die Maschine die Umdrehungen vom Kickstarter aber springt nicht an.
    Kann man jetzt sicher gehen,dass die Steuereinheit (AKF Automobile Kraftr) kaputt ist?

  2. #2
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    06.07.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    61

    Standard

    Hi du

    habe ein ähnliches Problem. Bei mir kommt ab und an ein Funke und dann wieder nicht.
    Hier ist es beschrieben:
    Zündfunke kommt und geht ,Schwalbe KR51/2, E-Zündung
    Denke auch, dass das Steuerteil getauscht werden muss.
    Wäre echt super, wenn du mir mal deine Erfahrungen schicken könntest.
    Gruß

    maed

  3. #3
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    Barntrup
    Beiträge
    539

    Standard

    Neues Steuerteil wurde eingesetzt und zuerst war auch ein guter Funke da, später aber nichts mehr - nichts wirkliches. Hab gelesen das sowas auch mit der Primärspule (bei einem defekt) zusammenhängen kann, dass diese kaputt ist und durch die Fehlfunktion mein neues Steuerteil zerstört hat. Könnte diese Spule die Ursache sein?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR 51/1 mit Elektronikzündung?
    Von hanswurstbiken im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.12.2012, 20:39
  2. Elektronikzündung
    Von Matze im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.10.2007, 16:30
  3. Elektronikzündung
    Von Simsonfahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.07.2004, 14:22
  4. Probleme mit der Elektronikzündung
    Von FelixonTour im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.04.2004, 08:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.