+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Probleme mit Motor Vergasser Startproblem zu wenig leistung


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von Autofachmann00
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    bremen
    Beiträge
    3

    Standard Probleme mit Motor Vergasser Startproblem zu wenig leistung

    Hallo ich fahre seit ca 3 Monaten eine s 51. Ich habe sie von neu aufgebaut. Seit ein paar tagen habe ich allerdings ein Problem. Sie lief am Anfang sehr gut.Sprang sofort an ob es kalt oder warm war. Doch seit dem ich die Grundplatte ern. habe und Kurbelwellensimmering springt sie im Kaltem sowie im warmen nicht mehr vernünftig an. Ich habe schon Kurbelwellensimmering noch mal neu gemacht aber leider ohne Erfolg. Wenn sie läuft nimmt sie auch sehr schwehr Gas an. Manchmal geht sie gut im Anzug aber manchmal (fast immer blubbert sie ) am Anfang. Ich habe das Gefühl das sie auch nicht die Leistung erbringt die sie bringen soll. Aber wenn sie dann Warm ist geht es mit dem blubbern. Aber die Leistung fehlt trotzdem. Ich habe jetzt seit ein paar Tagen einen Originalen 60 Zylinder drauf von AKF soll aber und Verpackung ist original verpackt drauf. Ich habe eine Elektronikzündung. Ich habe auch einen Bing Vergasser mit einer 70er Düse(schon geendert) ich habe gedacht das sie vielleicht zu wenig Kraftstoff bekommt oder muß ich noch eine größere Düse reinbauen? Was braucht mann für ein Kraftstoff 1;50 oder 1:30 ..... ???? Bißher fahre ich mit 1:50 zu fett????
    Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen und kann mir genau sagen was ich bei diesem Zylinder beachten soll und was ich für veränderungen vornehmen soll.

    gruß Michael

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.09.2006
    Ort
    Rosenheim (Bayern)
    Beiträge
    141

    Standard

    wenn du ne neue zündun eingebaut hast, bist du dir dan sicher das der ZZP (zündzeitpunkt) stimmt, ich hab ach schon tage mit Vergasereinstellungen verbraucht, nur weil ich die Grundplatte falsch/zu locker reingeschraubt habe!

    Welchen Zundungstyp hast du?
    Unterbrecher oder Elektronik (Ohne unterbrecher/Kondensator auf der grundplatte)

    Den unterbrecher richtig auf 0,4mm eingestellt, schliest er auch richtig(sihe FAQ)?

    Ich tippe, und vielleicht ist einer der gleichen meinung, auf die einstellung der Grudplate und Zündung.

    Nicht verzagen, das ist sicher nur ne Kleinigkeit!

    Viel erfolg
    Golli

  3. #3
    Schwarzfahrer Avatar von Autofachmann00
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    bremen
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo erstmal danke für die schnelle Antwort aber ich habe eine elektronik Zündung. Und ich habe sie 100% auf die selbe mak. gestellt.

  4. #4
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @fachmann,

    bist Du Dir sicher im richtigen Forum zu sein? Wenn ja, hast Du beim Anmelden sicher was überlesen! Nämlich den Passus, der sich mit Tuning befaßt.

    Ansonsten scheint es auch nicht weit herzusein, denn 1:30 ist noch fetter als 1:50!!!

    Qdä

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Na vielleicht doch. Immerhin ist der "Autofachmann00" von Beruf "KFZ-Mechaniker"

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wenig Leistung, beim Auskuppel dreht Motor hoch
    Von DaWichtel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 09:28
  2. S51 mit neuem Motor nur wenig Leistung
    Von bjoern2586 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.04.2004, 21:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.