+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Reise nach Spanien mit Schwalbe 51/1 K


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.05.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11

    Standard Reise nach Spanien mit Schwalbe 51/1 K

    Hallo,

    jemand ist nach Spanien mit eine Schwalbe 51/1K gefahren?

    Welche dokumentation hat benutzt? ISt legal? Versicherung?

    In prinzip, die Schwalbe, sind nicht erlabut, weil Sie Moped sind. Und Moped sollte nur 45 km/h und 49 cc...

    Hat jemand gemacht?

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Kapsi
    Registriert seit
    19.11.2012
    Ort
    Meißen
    Beiträge
    633

    Standard

    Wie oft willst du das jetzt noch fragen?

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.05.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11

    Standard

    Hallo Kapsi,

    ich denke, dass die Unterschied ist so klar, und ist nicht genauso dei Gleiche Frage.

    1) In der Post in "Recht", frage ich über die Möglichkeit spanische papier zu bekommen. Das bedeutet: die Schwalbe ist nicht mehr Deutsche, sondern Spanische. Wie kann mann das machen?

    2) Diese Post ist ganz anderes. Die Schwalbe bleibt "Detusch", mit Detusche Moped Kennzeichne, Deutsche versicherung, uzw. Die Frage ist: MAnn kann in Spanien mit einer Schwalbe fahren?"

    Ich habe in Post gesehen, verschiedenen Leute, die in Spanien gefahren sind. Wie?! Das ist die Frage, und hat nichs zu tun mit der anderen Post.

    Meine Idee wäre, ich schreibe die Schwalbe mit einem Freund die immer in Deutschalnd wohnt. Die Schwable blibt Detusche. Ich fahre damit in Spanien. Feiern Abend.

    Verstehst du die Unterschied? Verstehst du, waru ich in Simson Unterwegs diese Post geschrieben habe?

    Vielen Dank für deine Hilfe und Verstädnis. Vielleicht mein armes Deutsch kann nicht meine Idee mitteilen, aber alle die Lösung die ich bekommen habe, oder sind nicht möglich oder sind zu teuer.

    Vielen Dank noch mal, lieber Kapsi

  4. #4

    Registriert seit
    06.08.2013
    Beiträge
    7

    Standard

    Dein deutscher Freund soll die Schwalbe versichern und du fährst damit in Spanien!
    Problem gelöst!
    (Aber vergiss nicht, ihm jedes Jahr die 45,- zu bezahlen...).

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.11.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    11

    Standard

    Nein, Problem nicht gelöst.
    Du kannst mit der in Deutschland angemeldeten Schwalbe höchstens eine begrenzte Zeit in Spanien fahren - danach muss du es ummelden. Wie lange diese zeit ist muss man dem Gesetz von Spanien entnehmen.

    Grüsse, Dim

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.07.2014, 11:42
  2. Abenteuerliche Reise nach Liverpool
    Von Simson André im Forum Simson Unterwegs
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.05.2013, 19:17
  3. Roadtrip nach Spanien !!!!
    Von FelixonTour im Forum Simson Unterwegs
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 04.11.2007, 12:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.