+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Ruhestrom Batterie


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    60

    Standard Ruhestrom Batterie

    Hallo allerseits,

    habe heute mal den Ruhestrom bei ausgeschalteter Zündung bei meiner Schwalbe gemessen. Dort fließt immer noch 1.9 mA. Hat das schon mal jemand gemessen und kann das bestätigen ? Dachte eigentlich bei ausgeschalteter Zündung sollte da gar nix mehr fliessen. Oder hab ich da irgendwo ein Masseschluß ?

    Beste Grüße

    Joachim

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wenn aus ist sollte gar nix fließen da die Batterie am Zyndschloß vom Ret getrennt wird.

    Haste ne Elba vielleicht direkt dranne ???

    Oder was anderes Elektronisches ???

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    60

    Standard

    Das könnte sein. Das Ladekabel von der Elba geht über die Sicherung direkt auf das Pluskabel der Batterie. Das ist aber auch laut Schaltplan so vorgesehen. Erst dann wird getrennt über Kontakt 30 am Schalter.

  4. #4
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Zitat Zitat von KR51/1S
    Das könnte sein. Das Ladekabel von der Elba geht über die Sicherung direkt auf das Pluskabel der Batterie. Das ist aber auch laut Schaltplan so vorgesehen. Erst dann wird getrennt über Kontakt 30 am Schalter.
    Ne Schwalbe hat im Originalzustand keine ELBA...Du meinst sicherlich die Ladeanlage...und da dürften keine 2mA rückwärts durch die Diode fließen, es sei denn, sie ist defekt...
    Zieh doch einmal nacheinander die Stecker hinter der Sicherung (rot und rot/grün) ab, um etwaige Kriechströme über den Schalter auszuschließen. Dann siehst Du, wo der Strom bleibt... :wink:

    Gruß aus Braunschweig

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    60

    Standard

    Jupp Du hast Recht, ich meinte die Ladeanlage..... Ok werde das mal überprüfen. Da kann man sich sonst wirklich zu tode suchen wenn es ein Kriechstrom sein sollte.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Na ja Elba ist ne Ladeanlage.... Haste ne Elba oder ne alte Diodenladeanlage.

    Erstere hat nämlich nen Ruhestromverbrauch...

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    60

    Standard

    Nö das ist ne Ladeanlage mit Diode, wohl noch aus dem Jahre 1973

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Dann sollte da eigentlich nix gließen... Schonmal sicherung rausgenommen ...

    Nicht das da irgendwo Grünspan deinen Ruhestrom verursacht

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. ELBA Ruhestrom
    Von torsten im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.05.2007, 13:04
  2. Batterie?
    Von nitsche911 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 22:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.