+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: S50 nimmt sehr schwer gas an


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von SimsonMaster
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    47

    Standard S50 nimmt sehr schwer gas an

    Hallo an alle Tüftler..

    S50 will nicht wirklich so, wie ich es möchte: wenn ich gas gebe dauert es sehr lange bis sie es wirklich annimmt, und unter Last (berg auf, oder zu zweit) geht sie sogar aus!!! Weiß nicht ob es was hilft, es trittt recht viel Qualm aus dem Auspuff aus!!!

    Bitte um schnelle Hilfe
    mfG SM

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Simmerringe Undicht -> getrieböl wird verbrannt
    Falsch getankt -> deine Schuld (oder "schlechtes" Öl)
    Falsch eingestellter Vergaser -> Grundeinstellung durch führen -> Faq
    Falsch ZZP -> dreh nicht hoch

    Als erstes sagst du uns , was du schon gemacht und Kontrolliert hast.
    Garnichts warscheinlich.. .
    Dann sag und wie das Zündkerzenbild ausschaut!!!
    Bestimmt recht schwarz und Ölig....

    Was ich aus der Ferne so erraten kann wa?
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von SimsonMaster
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    47

    Standard

    also:
    es ist ein neuer motor und vergaser (naja gebraucht) und der vergaser ist ein 16N1-6 mir wurde aber gesagt, dass er auch für S50 geht!!
    kann es auch am Schwimmer liegen?? (Falsche einstellung)??
    Zündung ist eigentlich gut eingestellt, aber kerze ist schwarz...
    Die Simmerringe sind in ordnug und der Sprit ist auch o.k.
    Ich denke mal das es nur am vergaser liegen kann..

    Bitte um schnelle Hilfe

    mfg SM

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Schau dir das mal an:
    16N1-6 (SR4)
    Hauptdüse: 50
    Nadeldüse: 215
    Teilastnadel: 04
    Kerbe von oben: 3
    Leerlaufdüse: 40
    Leerlaufluftschr. Umdreh.: 0,5-1
    Startdüse: 50
    Kraftstoffhöhe Gehäuseoberkante: 7


    16N1-8 (S50)
    Hauptdüse: 72
    Nadeldüse: 215
    Teilastnadel: 09
    Kerbe von oben: 4
    Leerlaufdüse: 35
    Leerlaufluftschr. Umdreh.: 1-2
    Startdüse: 50
    Kraftstoffhöhe Gehäuseoberkante: 8


    Einfach den Gaser Tauschen ist also nicht , wie du erkennen kannst.
    Beheb dies.... am besten mit dem richtigen Vergaser!

    Dann schaun wa weiter.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. neuer Gaszug, Gasgriff sehr schwer drehbar
    Von Anja im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 11:10
  2. Sie Springt nur sehr schwer an
    Von Blue-Devil im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.10.2004, 13:18

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.