+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schwalbe läuft, aber nich richtig!


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    20.10.2003
    Beiträge
    15

    Standard

    Hi!
    Ich hab letztens mal die Schwalbe meines Vatere reaktiviert und nach ausreichenden Reinigungsvorgängen von Vergaser, Tank, Kerze usw. feststellen müssen das sie jetzt zwar läuft aber das auch nicht richtig! Wenn sie warm ist geht sie immer aus beim Kuppeln und dann nur sehr schwer wieder an! Und die Vergaser Einstellung ist auch für´n Arsch! da ich aber die org. Daten für den Gaser nicht kenne kann ich nur ausprobieren!
    Deswegen wollt ich euch mal Fragen ob ihr mir Helfen könnt! Gibt es unter Umständen vielleicht sowas wie Kinderkrankheiten an der Schwalbe?
    Danke!
    MFG CHHTH

  2. #2
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.10.2003
    Beiträge
    76

    Standard

    Welchen Vergaser hast du?
    Beim BVF 16N-12 sollte die Leerlaufluftschraube 1-2 Umdrehungen rausgedreht sein.
    Teillastnadel 3.Kerbe (unteres Plättchen vom Halterplättchen zählt)
    und dann halt noch die Kolbenschieberschraube
    im warmen Zustand so einstellen, dass sie sicher läuft...

    Schau doch mal unter FAQ oder auch bei www.jhk1.de

    Da gibts soo viel im Netz....

    MfG...Jan

  3. #3

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    20.10.2003
    Beiträge
    15

    Standard

    Danke Leutz für die Tips!
    Ich hab vorhin erstma die Kerze gewechselt und das hat schon merklich was gebracht!
    Wenn ich das nächste mal dranrummehre gucke ich gleich mal auf den Gaser, Zwecks der Einstellung!
    Ich hab nochmal mit meinem Vater geredet und der meinte das er das mit dem Ausgehen früher auch schon hatte! Er meint das liegt an der Elektrischen Zündung! Das die Spulen bei thermischer Belastung nicht mehr richtig funzen! Er sagt: Er habe damals schon mal die Grundplatte wechseln müssen wegen sowas!
    Kann das auch möglich sein oder auf was würdet ihr ehr schließen, außer auf den Vergaser?
    Ich wollt nochmal wissen ob man bei Winterbetrieb ehr ne 240er Kerze nehmen soll oder die 260er drinne lassen?
    Danke!
    MFG CHHTH

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    20.10.2003
    Beiträge
    15

    Standard

    So ich hab heut mal auf Typenschild geguckt! Da steht KR51/1K Bj.1979 und der Vergaser hat die Nummer 16N1-12! So jetzt erzählt mir mal bitte einer die org. Einstellung von dem Ding das das mal vorwärts geht hier!
    Zu meinem Problem ist mir noch volgendes eingefallen! Und zwar kann das unter Umständen sein das die Kerzen nicht entstört sind und deshalb dieses Problem mit der Zündung verursachen? Ich hab jetzt ne neue-alte DDR Kerze reingemacht und die Karre lief schonmal besser! Kann das sein das die Kerzen von damals alle nicht entstört waren?
    Danke!
    MFG CHHTH

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. also richtig läuft das noch nich
    Von Fuchswurst im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.02.2007, 15:06
  2. SCHWALBE läuft nich richtig
    Von SCHWALBENMEISTER im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.02.2006, 09:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.