+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Schwalbe springt nicht an - Fehlersuche


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.11.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    17

    Standard Schwalbe springt nicht an - Fehlersuche

    Hallo zusammen,

    Nachdem ich vor ca. 3 Wochen bereits über einige Probleme mit meiner Schwalbe berichtete (sie sprang an, ging aber unter Last aus), habe ich mich daran gemacht, die Fehlersuche voranzutreiben.

    Die erste VErmutung war ein defekter Kondensator, Zündfunke war da. Den habe ich ausgetauscht und siehe da: Sie sprang an, lief auch ruhig, ABER: Sie hatte keinen Zug mehr. Ich habe mich kaum von der Stelle bewegen können. Dazu ist sie nach ca. 5 min. wieder ausgegangen.

    Ich habe danach den Vergaser und Auspuff gecheckt, aber da war alles frei. Schwimmer ist auch intakt und richtig eingestellt. Benzinzufuhr ist gewährleistet. Luftfilter ist frei. Nach diesem Vorgang sprang sie dann gar nicht mehr an.

    So langsam bin ich am Verzweifeln. Meine letzte Vermutung ist, dass sie irgendwo Luft zieht...vielleicht sind es die Simmerringe?

    Vielleicht hatte von euch schon jemand ähnliche Probleme und kann mir weiterhelfen?!

    gruß bjoern

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Welche Schwalbe hast du genau?

    Für mich klingt das nach falsch eingestellten Vergaser.
    Dazu musst du schauen ob die Benzinzufuhr wirklich einwandfrei ist, siehe Zuluft defekt.
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.11.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    17

    Standard

    hab ne KR51/1 von 1973.
    Zur Benzinzufuhr: In einer Minute liefen 350ml aus dem Tank, da dürfte also alles frei sein. im Vergaser kommt das Benzin auch an, bei der Zündkerze auch.
    Den Vergaser hatte ich kürzlich erst gereinigt, danach lief die Schwalbe auch noch einwandfrei für ca. 2 Monate.

  4. #4
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    wie schildert sich denn das problem, das du kaum vom fleck kommst? geht sie aus oder hat sie keine leistung oder wie? es kann daran liegen das die zündung falsch eingestellt ist oder halt wie schon erwähnt der vergaser. ist bei dir am ansaugtrakt alles original? welchen vergaser hast du drin? wie sieht die zündkerze aus nass, schwarz, weiß? riecht dein getriebeöl nach benzin oder nach öl so wie es soll?

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.11.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    17

    Standard

    keine leistung. sie war ja an, aber hatte keinen zug. bin maximal 5km/h gefahren. mehr war nicht drin.
    an der schwalbe ist alles original, vergaser 16n1-5 ist verbaut, die düsen sind auch die richtigen. hab die zündkerze letzte woche gewechselt, nach all den startversuchen ist sie nass und durchaus schwarz.
    das würde ja bedeuten, sie läuft zu fett.

    ich tippe ganz stark auf den wellendichtring auf der getriebeseite. auf der anderen seite ist nämlich alles trocken.
    werde das öl nachher mal ablassen und dran schnüffeln

  6. #6
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    genau und dann berichte

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.11.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    17

    Standard

    moin zusammen,

    hab heute mal das öl abgelassen und ich meine, dass es ein wenig nach benzin riecht.
    nun dürfte das ja eindeutig auf einen undichten wellendichtring hindeuten. ich schau mir das nachher mal an. wenn mir die sache zu kompliziert erscheint, gebe ich den motor direkt zur regeneration und bekomme alle dichtungen neu.
    ich hoffe, dass es sich damit hat!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 22:01
  2. schwalbe springt nicht an
    Von charlotte im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.06.2009, 15:19
  3. Leitfaden / Fehlersuche - KR 51/2E startet nicht...
    Von Hauptstadt-Schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2009, 14:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.