+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Schwalbe stottert


  1. #1

    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo Leute,

    ich habe mir eine KR 51/1K zugelegt.
    Die Schwalbe hat längere Zeit gestanden, habe deswegen den Tank, Benzinhahn und Vergaser gründlich gereinigt.
    Motor läuft im Stand, nimmt aber trotzdem nicht so richtig Gas an.

    Fahren kann man aber trotzdem.
    Jetzt zum eigentlichen Problem:
    Sobald ich so ca. 1-2 Km gefahren bin und der Motor warm wird, fängt die Schwalbe an zu stottern, nimmt kein Gas meht an, geht schließlich aus.
    Nach kurzer Wartezeit, springt sie wieder an.
    Was mir noch aufgefallen ist, wenn ich beim stottern das Licht nicht ausschalte ist der Ofen gleich aus.

    Habe bisher nur am Zündapp CS25, ZD25, KS80 und Yamaha 350 RD geschraubt.

    Zündkabel ist neu und das Übergangsstück von der Zündspule auf das Kabel habe ich noch extra isoliert

    Was kann der Fehler sein ??

    Im Voraus schon mal Danke !!

    Gruß Michael

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von isga
    Registriert seit
    04.06.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    532

    Standard

    >Was kann der Fehler sein ??
    Check mal den Zündzeitpunkt und den Zustand der Unterbrecherkontakte
    wenn es die nicht sind könnte es die innenliegende Zündspule sein.

    ciao isga

  3. #3
    Flugschüler Avatar von unleash
    Registriert seit
    09.09.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    327

    Standard

    Prinzipiell hört sich das arg nach innenliegender Zündspule an, da der Motor an sich läuft. Wäre es der Unterbrecher, würde er auch kalt nicht laufen, das ist weniger wärmeempfindlich.

    [EDIT] Außer, der ist sehr knapp eingestellt und hebt durch die Ausdehnung irgendwann nicht mehr ab. Also Zündung einstellen sollte vorher sicher erfolgen. Ist der Abstand aber klar ausreichend, kann der Unterbrecher als Fehler eigentlich erstmal ausgeshclossen werden.
    [/EDIT]

    Allerdings ist eine Zündspule ein auf nen Metallkern gewickelter Draht, der durch eine Isloiermasse (Folien/Pappe/Harz) getrennt wird. Leider wird dieses Isoliermaterial im Laufe der Jahre gern mürbe und läßt dann, wenn es heiß wird, den Strom durch und dadurch verschwindet der Funke. Nach dem Abkühlen geht es dann, oh Wunder, wieder.

    Ohne es darauf zu begrenzen: Was heißt kurze Wartezeit? 10 Minuten? Vielleicht mal den Deckel abnehmen und ohne fahren -> geht sie dann auch nach der Strecke aus oder geht es länger (wird dann vom Wind solange kalt gehalten) - das könnte vielleicht beim Fehlereingrenzen helfen.

    Was mich ein wenig verwirrt ist das mit dem Licht, ich kenn mich allerdings nicht mit dem genauen Aufbau der Anlage aus (habe an der AWO Magnetzünder und sonst SR50 mit außenliegender Zündspule). Das oben ist eher aus der Lameng geredet und bezieht sich auf Erfahrungen anderer Oldiefahrer mit innenliegender Spule (altes Heckermotorrad, der war im Sommer fast am Verzweifeln, weil die Spule nur noch beim Fahren zündete wg. Fahrtwind und im Stand ging das Ding dann aus. War genau die Spule, die durchschlug.).

    [EDIT]
    Kriechströme irgendwo? Kein Kabel, daß bei Wärme irgendwo gegenkommt im Zündungsbereich?
    [/EDIT]


    Vielleicht hilft das.

    der unleash

  4. #4

    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    2

    Standard

    Danke für die Tips !!

    Hab mir mittlerweile eine neue Zündspule und Kondensator geholt,
    bin aber noch nicht dazu gekommen die Teile einzubauen.

    Will ich Morgen erledigen, hoffe daß Sie dann läuft.

    Gruß Michel

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. schwalbe 51/! stottert
    Von marci161091@yahoo.de im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 21:50
  2. Schwalbe stottert, fährt, stottert, fährt, bleibt stehn
    Von 0815 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 23:57
  3. schwalbe stottert
    Von schwalbe_blau78 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.2004, 14:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.