+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schwalbe zieht nur Vollgas


  1. #1

    Registriert seit
    08.06.2004
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo erstmal, ich bin seit heute nun hier neu angemeldet und hab auch gleich mal ein Problem, bei dem ihr mir hoffentlich helfen könnt. Meine Schwalbe hat früher immer nach einer bestimmten Zeit Vollgas gezogen und ist kurze Zeit später ausgegangen. Hab ich sie dann ne Weile in Ruhe gelassen ist sie auch gleich wieder angesprungen. Jetzt hab ich den Lauf des Gas-Bautenzuges so verändert dass mehr Freiraum zur Verfügung steht. Aber jetzt zieht sie immer Vollgas.Dabei ist genug Bautenzug vorhanden, der Regler im Vergaser scheint einfach nicht mehr zurück auf "kein Gas" zu gehen. Wie stelle ich den Vergaser ein, damit er auch Gas wegnimmt wenn ich den Griff loslasse? danke im vorraus

  2. #2
    psg
    psg ist offline
    Tankentroster Avatar von psg
    Registriert seit
    15.09.2003
    Ort
    Hannover Nord
    Beiträge
    141

    Standard

    Moinsen !!

    Wenn du den den Deckel oben auf dem Vergaser wo der Gaszug reingeht abschraubst, müsste darunter der Schieber mit der Nadel sein. Oberhalb des Schiebers ist eine Feder, die is zum Gasrückholen. Wenn die genbrochen is, gibts kein gaswegnehmen. Einfach ersetzen und schon gehts wieder. Is ne Fummelarbeit mit Gastug und dem Loch im Schieber...

    Gruß Peter


  3. #3

    Registriert seit
    08.06.2004
    Beiträge
    6

    Standard

    als ich den weg für den Gasbautenzug verändert habe, hab ich ja auch das mit der Feder alles auseinader genommen. Die war aber nich gebrochen glaub ich, ich schau aber nochmal nach. Danke erstmal.

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @peargarden,

    Du hast möglicherweise den Kolbenschieber verkehrt eingesetzt. Die Nut des Schiebers muss an der Stelle sein, wo die Anschlagschraube in den Vergaser hineinragt.

    Quacks der ältere

  5. #5

    Registriert seit
    08.06.2004
    Beiträge
    6

    Standard

    okay problem gelöst, die leerlaufschreube war verborgen weswegen der kolbenschieber nicht in die richtige position wollte. jetzt ist aber auch wieder das alte problem, bei dem die schwalbe irgendwann vollgas zieht und daraufhin ausgeht. vielleicht weil der kolbenschieber bei vollgas aus der leerlaufschreube rausspringt?! werd heut mal neuen schieber und schraube holen, mal schauen. danke erstmal für eure hilfe, schönen tag noch peargarden

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR51/1K zieht nicht mehr, ruckelt nur noch bei Vollgas
    Von LeChiffre im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 22:56
  2. S51: Zieht bei Vollgas nicht mehr richtig, wenn warm
    Von Oppa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.05.2005, 19:46
  3. bei Vollgas knallt´s und zieht nicht
    Von kickstarter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.04.2004, 16:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.