+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Die Schweiz ist endlich Blocher los!


  1. #1
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard Die Schweiz ist endlich Blocher los!

    Moin

    Heute war die Abstimmung der sieben Mitglieder des Bundesrates (Schweizer Exekutive).

    Der nationalistische Christophe Blocher, der die letzten drei Jahre nur Schaden angerichtet hat, wurde nicht mehr wieder gewählt. Das ist die beste Nachricht seit langem.

    Vielleicht habt ihr auch im Ausland von den Plakaten mit den schwarzen Schafen und von den Kravallen von Bern gehört? Das wird nun hoffentlich aufhören.

    mfg

  2. #2
    Tankentroster Avatar von klappfallscheibe
    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    160

    Standard

    Er wurde nicht mehr wiedergewählt, obwohl seine Partei afaik deutlich die Wahl gewonnen hat? Verstehe ich das richtig?

  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Das funktioniert in der Schweiz 'n bissl anders...

    MfG
    Ralf

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Genau. Bei und wählt das Volk die legislative (vereinfacht gesagt die Nationalversammlung). Und die Nationalversammlung wiederum wählt den Bundesrat.

    Blocher hat der Schweiz geschadet. Nun ist das vorbei.

    mfg

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. MZ-Treffen in der Schweiz
    Von bpshop99 im Forum Simson Treffen & Veranstaltungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 00:26
  2. Schweiz - Graubünden?
    Von faz im Forum Simson Freunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.12.2005, 08:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.