+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schwimmerkammerniveau kontrollieren?


  1. #1
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    @ der Floh, na herzlich willkommen im Nest, ich bin zwar kein alter Hase, aber zu sagen habe ich doch ab und zu auch mal was... ! Wobei im Nest heisst das alte Garde... ! Also stell Du mal ruhig Deine Fragen, denn auch wenn de ein Techniker bist wirste Deine helle Freude an der Schwalbe haben!

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss vom kleinen bösen Mann

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    31.07.2005
    Beiträge
    125

    Standard

    Hallo zusammen,

    weiß jemand wie man das Schwimmerkammerniveau bei einem BVF-Vergaser 16N1-1 kontrollieren kann? Im WHB ist von einer Spezialschwimmerkammer mit Sichtfenster die Rede. Leider habe ich soetwas nicht .

    Weiß außerdem jemand, ob ich den Vergaser von einer KR51/1 (auch ein BVF-Vergaser, Nummer weiß ich gerade nicht) in meine KR51 (BVF-Vergaser 16N1-1) stecken kann?

    Viele Grüße,
    Dominik

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von adrian82
    Registriert seit
    17.05.2004
    Ort
    Oslo, Norwegen
    Beiträge
    615

    Standard

    Moin Dominik,

    also eine weitere Variante, welche in den ganz alten Reparatur-
    anleitungen beschrieben wird, ist der Anschluss eines Glasroehrchens
    an die Oeffnung im Schwimmergehaeuse bei aelteren Vergaser mittels
    eines Verbindungsstuecks. Im Glasroehrchen pegelt sich dann
    genau das Kraftstoffniveau im Schwimmergehaeuse ein. Einfachste
    Moeglichkeit, waere ein Stueck Benzinschlauch in diese Oeffnung
    mittels Dichtungsmasse zu befestigen und den Schlauch dann
    vertikal zum Vergaser zu halten. Du brauchst aber wie gesagt
    ein Schwimmergehaeuse mit Verschlussschraube unten dran
    (alte 16N1-Vergaser hatten sowas).

    gruss,

    Adrian

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    31.07.2005
    Beiträge
    125

    Standard

    Komisch, komisch ... Wo kommt denn plötzlich der Beitrag von Moe her? Ist offenbar ursprünglich mal eine Antort auf den Thread "der neue!" gewesen. Wieso erscheint meine Frage als Antwort auf Moes Posting? Ich habe den Thread doch gerade erst (12:00 Uhr) eröffnet?

    Ich kapier gar nix?! ?(

    Wäre jedenfalls nett, wenn mir jemand beim Schwimmerkammerniveau behilflich sein könnte .

    Viele Grüße,
    Dominik

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    31.07.2005
    Beiträge
    125

    Standard

    Hallo Adrian,

    >>Du brauchst aber wie gesagt ein
    >>Schwimmergehaeuse mit Verschlussschraube
    >>unten dran (alte 16N1-Vergaser hatten sowas).

    Ja, soetwas bräuchte ich. Leider ist in meiner Schwimmerkammer kein Anschluss vorgesehen X( .

    Viele Grüße,
    Dominik

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motornummern kontrollieren?
    Von sirquickley im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 20:26
  2. kolbenringe kontrollieren
    Von MGladbacherSchwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 12:04
  3. Rahmen kontrollieren
    Von Ahn im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2006, 11:45

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.