+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Simson S50 leckt


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.05.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    12

    Standard Simson S50 leckt

    Hallo,

    meine S50 leckt: und zwar an der Stelle wo der Kickstarthebel und der Fußschalthebel befestigt sind. Aus der Öffnung im Kupplungsdeckel süffen nach der Fahrt immer ein paar Tropfen Öl. Steht sie eine Weile kommt nix mehr. Bitte um Rat.

    Danke!
    DK

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hasllo,

    Wennes wirklich an der Stelle tropft wo du beschreibst, dann wechsele mal den Simmering.
    Dazu mußt du das Getriebeöl ablassen, Kickstrater und Schalthebel abmachen, und dann die Gehäuseschrauben öffnen und den Deckel abnehmen. Dann kannst du den Simmerring rauspopeln und einen neuen reinmachen.
    Benötigte Ersatzteile: Wellendichtring ( Simmerring), Getriebedeckeldichtung

    mfg Gert

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.05.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    12

    Standard

    Danke, werd ich mal probieren.

    Mfg
    DK

  4. #4
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    Noch eine kurze Anmerkung zum M 53/2 KF. Ganz dicht bekommt man diese Stelle auch nicht mit nem neuen Simmering. Der Kicker ist ja nicht wie beim M 501 mit nem O-Ring zur Hohlschaltwelle gesichert. Aber das austertende Oel hält sich mit nem neuen Simmering merklich in Grenzen.

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    DAs stimmt, hab bei 2 Kisten mit dem alten Motor jeweils einen neuen Kupplungsdeckel Simmerring verbaut udn die ölen trotzdem. iss scheiße, aber man muss damit leben..

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Mein Beitrag berief sich ja auch auf die Meldung des TE das es aus dem Kupplungsdeckel kommt, das kriegt man mit einem neuen WDR dicht. Wenn es zwischen den beiden Wellen rauskommt ist es konstruktionsbedingt.

    mfg Gert

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.05.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    12

    Standard

    Ich werds einfach mal probieren, wenns wenigstens ein wenig besser wird ists ja auch schon ein Fortschritt.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Getriebe leckt
    Von wumpenkarl im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.06.2007, 18:31
  2. Kr51/2L leckt
    Von Schwalbe89 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.09.2006, 14:27
  3. leckt n bischen
    Von bluerider im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.01.2006, 07:53
  4. Schwalbe leckt öl...
    Von joostkroon im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.2005, 10:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.