+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Star / Seitendeckel scheuert am Lichtmaschinendeckel


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.08.2014
    Beiträge
    102

    Standard Star / Seitendeckel scheuert am Lichtmaschinendeckel

    Tja, das Problem steht ja schon im Titel...
    Ich weiß nicht ob das normal ist / normal war, oder ob sich da im Laufe der letzten 44 Jahre was verzogen hat.
    Leider hab ich keine Idee wie man das abstellen kann. Ich habe Hemmungen da einfach was vom Seitendeckel wegzuschleifen. Andererseits wird die Stelle eine Ursache für die hässlichen Geräusche sein, die der Vogel bei höheren Drehzahlen macht.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Weiß jemand wie die Stelle original aussieht oder gedacht ist?
    Hat jemand eine Idee was mam da machen kann?
    Danke im Voraus!
    Mo Jo
    Star SR4-2/1 Bj 1971 32.000 km 6V U-Zündung BVF 16N1-6

  2. #2
    Zündkerzenwechsler Avatar von chromfunke
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    49

    Standard

    Mach mal ein Photo. Schleife auf keinen Fall die Seitendeckel ab, die sind original schwer zu bekommen!
    Guck nach, ob das Befestigungsloch im Seitendeckel, wo die Sterngriffmutter drangeschraubt wird, sich oval ausgeschliffen hat. Dadurch hängt der Seitendeckel ein paar mm tiefer. Ansonsten die Besfestigungstreben überprüfen und evtl. demontieren und vorsichtig nachbiegen falls verbogen. Normalerweise sind ein paar mm Platz zum Limadeckel. Bei mir sind es ca 3-4mm
    Geändert von chromfunke (22.05.2015 um 15:27 Uhr)
    S51/B2-4, SR4-2/1

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.08.2014
    Beiträge
    102

    Standard

    Zu spät! Da die Aufhängungen korrekt aussehen und auch der Motor sitzt wo er soll habe ich mich entschlossen 2 mm vom Deckel abzuschleifen. ��
    Es fällt nicht auf und es schleift nicht mehr...
    Mo Jo
    Star SR4-2/1 Bj 1971 32.000 km 6V U-Zündung BVF 16N1-6

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    PFUSCH.
    Wenn da 2mm zuviel waren, ist irgendwo ein Fehler. Defekter Rahmen, defekter Motorhalter, falsch montierter Motorhalter, evtl. umgebaute Teile?, falsch montierterte Seitendeckelträger, verbogene Träger, ... .
    Da mal nur was abschleifen ist eher der falsche Weg.
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.08.2014
    Beiträge
    102

    Standard

    Ja, soweit die Theorie.... Wenn man keinen Fehler findet bleibt nur scheuern lassen oder schleifen.
    Was meinst du denn mit Herzkasten?
    Star SR4-2/1 Bj 1971 32.000 km 6V U-Zündung BVF 16N1-6

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Herzkasten habe ich gelöscht, ist S50/51/70. Wie gesagt, nur weil man es augenscheinlich nicht findet, so ist der Fehler doch sichtbar da.
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Lichtmaschinendeckel
    Von rot996 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 11:12
  2. Kettenschutz scheuert an der Kette!
    Von Malte91 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 13:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.