+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: unregelmäßige zündung im leerlauf


  1. #1
    Avatar von lupus
    Registriert seit
    14.10.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6

    Standard

    meine kr51/1 geht im leerlauf nach einigem unregelmäßigem rumholpern immer aus. obwohl anschlagschraube im vergaser janz hochgedreht, läuft der motor nur mit geringer drehzahl, so dass ich an der ampel immer mit dem gasdrehgriff nachhelfen muss um sie am leben zu halten. klingt, als ob die zündung nicht regelmäßig kommt, und dann is irgendwann plötzlich ende. was machen?
    fährt sonst gut und kraftvoll, verbraucht aber relativ viel benzin.
    warum fällt die leistung bei der schwalbe in einem bestimmten drehzahlbereich eigentlich plötzlich ab, um dann bei höherer drehzahl erneut wieder stärker zu werden? kennt ihr das phänomen?

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard

    hallo lupus,
    das klingt m.e. eher nach kraftstoff- als nach zündungsproblem.
    einfach mal folgendes kontrollieren:
    vergaser und alle düsen ( speziell leerlaufdüse ) mal saubermachen, schwimmerstand kontrollieren, und leerlauf nach warmfahren richtig einstellen.
    hast du vielleicht die luftschraube zuweit reingedreht ?
    außerdem muß der seilzug für den choke etwas spiel haben.
    desweiteren mal den luftfilter säubern/erneuern.

    thesoph

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. unregelmäßige zündung [gelöst]
    Von Lupfi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 12:55
  2. Unregelmäßige Zündungen...
    Von Bennny im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.08.2006, 15:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.