+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Vergaser/Standlicht/Original


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.05.2007
    Beiträge
    11

    Standard Vergaser/Standlicht/Original

    Moin Moin!

    Ich habe einige Fragen: Im Standgas läuft die Schwalbe nicht richtig, d.h. das die Drehzahl immer wieder schwankt. Dadurch bekommt man den Leerlauf nur schwer rein, da ich eine 51/1S habe (Fliehkraftkupplung) besitze. Nun haben wir den Schwimmerstand, nach folgenden Werten, eingestellt:

    Schwimmernadelventil geschlossen: 28 mm
    Schwimmernadelventil geöffnet: 32,5 mm

    Ist das richtig? Und woran kann es sonst noch liegen, dass der Leerlauf nur schwer reingeht und die Schwalbe im Leerlauf so unrund läuft ?
    Außerdem treten bei Geschwindigkeiten um 60 km/h Zündausetzer auf. Woran kann das liegen?

    Ist dieses Standlicht für die KR51/1S geeignet?
    Klick !

    Und zum Schluss noch ein größeres Problem :wink:
    Ich hab das Angebot bekommen, meinen 3-Gang automatik Motor gegen einen 4-Gang motor zu tauschen. Allerdings steh ich im Konflikt. Einerseits will ich meine Originalität behalten, andererseits hätte ich auch nichts gegen die bessere Übersetzung. Was würdet ihr tun?

    Fettes Danke! peak

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard Re: Vergaser/Standlicht/Original

    So viele Fragen auf einmal....Alle kann ich nicht beantworten, aber die ein oder andere schon:

    Zitat Zitat von peakthewonder
    Und woran kann es sonst noch liegen, dass der Leerlauf nur schwer reingeht und die Schwalbe im Leerlauf so unrund läuft ?
    Außerdem treten bei Geschwindigkeiten um 60 km/h Zündausetzer auf. Woran kann das liegen?
    Mögliche Ursachen: verstellte Zündung, Vergaserproblem (nicht richtig eingestellt, dreckig), Falschluft, etc.


    Ist dieses Standlicht für die KR51/1S geeignet?
    JA!

    Ich hab das Angebot bekommen, meinen 3-Gang automatik Motor gegen einen 4-Gang motor zu tauschen.
    Nein, tu´s nicht! Außer es ist ein Motor aus einer Habicht oder einem Sperber. Das wäre dann eine Überlegung wert. Ich vermute aber eher, dass du einen 4 Gang Motor für die Baureihen KR51/2, SR50 und S51 bekommen hast. Den bekommst du in deinen Rahmen nicht rein. Und wertvoller wäre ein guter Automatikmotor zudem auch noch, da seltener.[/quote]

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR´51/1 springt nicht an, original Vergaser viel überprüft...
    Von DerErmittler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.06.2010, 21:06
  2. duo: original? und: welcher vergaser
    Von pauzi_der_zweite im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 17:06
  3. Original oder nicht original? ? ?
    Von Schwalbenprinz im Forum Smalltalk
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.12.2006, 18:59

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.