+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Vergasereinstellung 16 N3-4


  1. #1
    Flugschüler Avatar von AutSchwalbe
    Registriert seit
    24.01.2006
    Ort
    Tornesch
    Beiträge
    360

    Standard Vergasereinstellung 16 N3-4

    Hallo,
    wollte mein Vergaser an der S 51 einstellen leider Springt sie nicht an. Brauche also eine Art Grundeinstellung. Habe die S 51 so bekommen und weiß nicht ob die richtig eingestellt ist am Vergaser. Sauber ist er habe ihn gereinigt. Und wenn ich paar tropfen Benzin in den Zylinder träufel läuft der Motor auch kurz.

    Gruß Marc

  2. #2
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    17.07.2006
    Ort
    Bad Muskau
    Beiträge
    17

    Standard Vergaser

    Hallo,
    du mußt schauen ob das Schwimmernadelventil richtig geht, wenns hängt kommt
    kein Spritt rein. Am besten ausbauen, total zerlegen, in Azethon einlegen u. säubern od. neues einbaun.
    Da Gleiche gilt für die Düsen !!!
    Dann muß der Schwimmer richtig eingestellt sein, 28 mm oberer Anschlag u.
    32 mm unterer. Kann aber bei deinem Sparvergaser 16N3, abweichen. Mal im Netz gründeln nach den genauen Werten.
    Und dann den Benzinhahn nicht vergessen, kann sein das der, bzw.das Sieb verdreckt ist.
    Dann sollte es klappen.

    Gruß Berno

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    03.12.2005
    Ort
    Frankfurt (Oder) / Celle
    Beiträge
    82

    Standard

    Schraube die Gemischschraube komplett rein und dann 1 und eine halbe umdrehung raus haut bei der s51 fast immer hin!

    Mfg MADDIN

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Vergaser N3-4....

    Also Kolben des Gasers muß komplett schließen. Gaser muß sehr sauber sein. Meistens kommt man nicht drumherum die verblompte Schraube am Flansch rauszunehmen da meistens dahinter noch Dreck sitzt.

    Na ja und dann ist die Grundeinstellung bei der Flanschschraube komplett rein und 3 Umdrehungen raus und bei der anderen wird halt die Drehzahl eingestellt.

  5. #5
    Flugschüler Avatar von AutSchwalbe
    Registriert seit
    24.01.2006
    Ort
    Tornesch
    Beiträge
    360

    Standard

    Hallo Shadowrun,
    was bezeichnest Du als Flanschschraube?

    Gruß Marc

  6. #6
    cih
    cih ist offline
    Kettenblattschleifer Avatar von cih
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Verden-Walle
    Beiträge
    555

    Standard

    Die Schraube sitzt direkt am Vergaserflansch Rtg. Zylinder in Fahrtrichtung rechts. Ist meist so n gelbes Plöpteil drauf, was du rausprokeln musst.
    www.opelforum.de

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vergasereinstellung
    Von z4ibatZu im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 09:45
  2. Vergasereinstellung 51/2
    Von philfiat im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 08:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.