+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: vergasereinstellung, was ist falsch? 16N1-5


  1. #1
    Tankentroster Avatar von kaskopelle
    Registriert seit
    26.08.2003
    Ort
    stadtfeld ost
    Beiträge
    205

    Standard vergasereinstellung, was ist falsch? 16N1-5

    guten abend,

    eine meiner 1er schwalben habe ich nun seit einigen wochen in gange, aber die probleme reissen nicht ab.

    also folgendes:

    wenn ich im dritten gang so um die 50km/h fahre, dann habe ich so ein "störgeräusch". es wird ein bisschen lauter... so ab 55km/h ist das wieder vorbei. im ersten und zweiten gang ist das zwar auch zu hören, irgendwie immer kurz vorm weiterschalten.

    beim abbremsen (z.b. beim ranfahren an ne (rote) ampel) würgt sie irgendwie ab. zuviel oder zuwenig sprit? woran kann das liegen? wenn ich zwischengas gebe, dann kommt se wieder in gange.

    da meine teillastnadel verbogen war, habe ich mir ne neue bestellt. allerdings ist sie ein wenig kürzer als die die vorher drinne war. (die alte ist 45mm lang) allerdings habe ich keine ahnung, ob die original war. momentan habe ich diese hier installiert (bei akfgekauft: Teillastnadel 08 Größe 16N1, Art.Nr.: NP-007155) habe nen bvf vergaser 16n1-5 vergaser. ist das die richtige nadel? wenn nein, welche brauche ich?

    ich habe an der leerlaufregulierschraube gedreht und auch an der schieberanschlagschraube, da sie im leerlauf stets ausging.
    meine befürchtung geht dahingehend, dass ich da so einiges verstellt habe... zwar geht sie im leerlauf nicht mehr aus, aber dafür würgt sie eben vor dem anhalten ab (das hatte ich vorher nicht).

    kann ich die einstellung quasi nochmal "auf null setzen" und von vorne anfangen? wenn ja, wie sollte diese einstellung sein?

    vielleicht hat das ja auch alles nix miteinander zu tun und ihr habt trotzdem nen tip für mich?!

    ich bedanke mich im voraus.

    gute fahrt wünscht kaskopelle
    gute fahrt wünscht kaskopelle

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von kadus32
    Registriert seit
    16.07.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    750

    Standard

    kann das störgeräusch vom tacho/ tachowelle kommen?das isses bei mir nämlich!

    einstellen tuste am besten nach >>DEM DA<<

    ungefäre werte für die schrauben und düsen bekommst
    HIER

    mfg kadus32
    --Nur die besten Sterben jung--

  3. #3
    Tankentroster Avatar von kaskopelle
    Registriert seit
    26.08.2003
    Ort
    stadtfeld ost
    Beiträge
    205

    Standard

    hmm, da die geräusche anfangs nicht auftraten (bis ich am vergaser geschraubt habe), schiebe ich es eigentlich auf den vergaser.

    der tacho läuft vernünftig. nur sehr geringes pendeln der tachonadel, aber ich denke das kann man tolerieren.

    das datenblatt kenne ich, ist das gleiche wie in meinem schwalbe buch. wenn die kennung der teillastnadel stimmt (lt. buch), habe ich mir auch die richtige bestellt...

    ich werde einfach nochmal die beiden schrauben am vergaser versuchen. gibt es da keine "ausgangswerte"???

    vielen dank
    gute fahrt wünscht kaskopelle

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von kaskopelle
    ich werde einfach nochmal die beiden schrauben am vergaser versuchen. gibt es da keine "ausgangswerte"???
    Die stehen in der Tabelle.

    MfG
    Ralf

  5. #5
    Tankentroster Avatar von kaskopelle
    Registriert seit
    26.08.2003
    Ort
    stadtfeld ost
    Beiträge
    205

    Standard

    tschuldige, hab das runterscrollen vergessen. dann werde ich mich morgen oder später nochmal ans schrauben machen.

    vielen dank
    gute fahrt wünscht kaskopelle

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vergasereinstellung 16N1
    Von Schwalbenfreund85 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 18:33
  2. Vergasereinstellung 16N1-5 mittels CO Wert
    Von CBronson im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 18:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.