+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Vollgas Problem


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    14

    Standard

    Hallo hab ne Schwalbe 51/2E. Schwalbe fährt über 60. Soweit alles OK, denke sie volle Leuistung aber was etwas seltsam ist, sie tut das nur wenn man das Gas nicht ganz aufdreht.. naja so 80% Vollgas. Gibt man Vollgas stottert der Motor etwas, so wie wenn man bei warmen motor während der Fahrt den Choke zieht. Also Vollgas geht nicht. Für Maximalleistung darf man den Gashebel nicht auf Anschlag drehen. Ist ziemlich nervig.

    Vergaser ist sauber, Düsennadel nach Vorschrift oberste Kerbe (neuer BING), Choke Kabel läuft sauber, ZZP stimmt (auf Marke), Kerze OK, Luftfilter gereinigt, Unterbrecherkontakt- und Zündkerzenabstand OK, Wellendichtringe neu., Kondensator neu.,Zündkabel neu.

    Kennt jemand dieses Phänomen ? Was kann es denn noch sein ?

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Wenn sie bei Vollgas abtourt, läuft sie definitiv zu fett im Vollastbereich. Entweder die Bedüsung (Hauptdüse) stimmt nicht, oder die Vergasereinstellung an sich ist zu fett.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vollgas Problem !!
    Von Schwalbe74 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 10:55
  2. KR 51/1 Vergaser Problem bei Vollgas ???
    Von SchwalbenHoffi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.09.2006, 22:33

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.