+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Welcher Rahmen ist der richtige?


  1. #1

    Registriert seit
    29.12.2012
    Beiträge
    1

    Standard Welcher Rahmen ist der richtige?

    Hi Zusammen,

    Leider habe ich vor ein paar Wochen meine Schwalbe frontal in einen VW Touran gefahren (Zusammen bestimmt 50km/h ). Auch, wenn die Schwalbe dabei wesentlich besser ausgesehen hat, als der VW, hat es dem Rahmen leicht Verzogen (Kotflügel geht am Krümmer an). Weil ich knapp bei kasse bin, wollte ich ihn eigentlich wieder zurecht Biegen. Aber Wagenheber und Vorschlaghammer haben nichts genützt. Das ding bewegt sich nicht
    Aber ein anderer ist ja sowieso vernünftiger

    Nur bin ich mir nicht ganz sicher, was da jetzt wirklich ersteigern sollte.

    Meine Schwalbe ist eine KR51 von 1967 mit Fußschaltung (keine 51/1)
    • Kann ich auch den Rahmen einer KR51/1 (K/F/S?) nehmen und meine teile passen Trotzdem oder muss ich einen KR51 Rahmen finden?
    • Wie hier im FAQ super beschrieben ist das mit fehlenden Papieren wohl kein Thema, aber was für Probleme gibt es, wenn kein Typenschild dabei ist?
    Falls jemand einen passenden Rahmen hat bin ich ganz ohr (münchen)

    Achja, die Allianz Oldtimer versicherung für 25€ im Jahr, hat die knapp 6000€ Schaden bezahlt ohnen einen Mucks zu machen :)

    Vielen Dank für eure Hilfe!

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Du kannst jeden kr51 Rahmen nehmen und ein
    Typenschild ist einfach zu erwerben


    Mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40 Beitrag anzeigen
    Du kannst jeden kr51 Rahmen nehmen und ein
    Typenschild ist einfach zu erwerben


    Mfg
    Ne, du solltest schon einen KR51-Rahmen nehmen. Theoretisch geht auch ein KR51/1-Rahmen,das passt technisch auch da rein. ABER der KR51/1 Rahmen hatte einen etwas anderen Motor und andere Ansauganlage. Das könnte Probleme mit der ABE geben.

    Alternativ alles auf KR51/1 umbauen, samt neuer Ansauganage, Krümmer, Zylinder und Beinschild.

    Der Rahmen der KR51/2 geht natürlich nicht.

    MfG

    Tobias

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Ne, du solltest schon einen KR51-Rahmen nehmen. Theoretisch geht auch ein KR51/1-Rahmen,das passt technisch auch da rein. ABER der KR51/1 Rahmen hatte einen etwas anderen Motor und andere Ansauganlage. Das könnte Probleme mit der ABE geben.

    Alternativ alles auf KR51/1 umbauen, samt neuer Ansauganage, Krümmer, Zylinder und Beinschild.

    Der Rahmen der KR51/2 geht natürlich nicht.

    MfG

    Tobias
    Und ich dachte ich hätte kr 51 geschrieben
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    ich hätte noch einen Kr51 Rahmen, vielleicht kommst ja mal an Bodensee

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Welcher schaltplan ist der Richtige ?
    Von Simelchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 11:28
  2. Welcher Vergaser ist der richtige
    Von sturmi82 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.12.2005, 23:36
  3. welcher platz ist der richtige für das Nummernschild
    Von Schakal im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.03.2004, 23:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.