+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Zündkerzengesicht


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    26.03.2011
    Beiträge
    17

    Standard Zündkerzengesicht

    Wie schaut das eigentlich aus. Meine Kerze ist gerade Pechschwarz, jetzt stelle ich am Vergaser rum.
    Angenommen, Vergaser, Motor und Zündung sind nun perfekt eingestellt: Wie lange muss ich dann fahren, damit die Kerze nicht mehr schwarz ist sonder Rehbraun?

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Bley
    Registriert seit
    11.09.2010
    Ort
    Elsterwerda
    Beiträge
    631

    Standard

    Kerze sauber machen und dann so 10-20km
    Simson aus Spaß am tanken!

  3. #3
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Und stell nicht "am Vergaser rum". Die Schrauben sind nur fürs Standgas - funktioniert das richtig, ist an den Schrauben alles i.O. Schwarz wird die Kerze bei zu fettem Gemisch unter Last (beim Fahren halt).

    Demontiere lieber den Vergaser und prüfe ein paar Sachen: Schwimmer undicht? Schwimmerstand (Senfglasmethode), Schwimmernadelventil dicht?, Startvergaser muss richtig schließen (Gummidichtung dicht?), richtiger Vergaser?, Reinigung!, Düsen fest?, Düsengröße korrekt?, Teillastnadel in der richtigen Kerbe etc.
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zündkerzengesicht
    Von Toffer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.11.2005, 21:46
  2. Zündkerzengesicht schmutzig grau?
    Von merci_pur im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.09.2005, 12:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.