+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Zwei Probleme mit Kr51 / S ( Polrad / Schaltung )


  1. #1

    Registriert seit
    30.12.2007
    Beiträge
    5

    Standard Zwei Probleme mit Kr51 / S ( Polrad / Schaltung )

    Hallo Schwalbennest !

    Über den Winter habe ich eine Kr51/1 - Halbautomatik komplett zerlegt und neu aufgebaut !
    Auch den Motor habe ich erneuert - Gemacht wurden alle Lager, Dichtungen, Viton-Simmeringe, Kolben, Zylinder
    belwel
    Folgende Probleme habe ich nun, nachdem ich gestern meinen Vogel starten lassen wollte

    Das Polrad:
    Das Polrad scheint nicht weit genug auf der Kurbelwelle zu sitzen...Der Halbmond ist drin und sitzt auch in der "Nut"...ich habe es auch schon mit leichten ! Klopfern eines Gummihammers probiert...aber das scheint mir nicht der richtige Weg zu sein
    Wenn ich das Lüfterrad und die Motorseitendeckel anschraube, liegt das Lüfterrad am Deckel an ! Es fehlen 1-2 mm würde ich mal behaupten
    Hier mal ein Bild...Geht das Polrad weiter drauf oder nicht ? Das Gewinde ist doch am Ende ? ( Ps. Die Sicherungsscheibe kommt noch unter die Mutter, keine Sorge :wink: )

    Die Zündung ist eingestellt, die Schwalbe läuft SUPER, kein stottern, sauberes hochdrehen...

    Problem 2:
    Die Schaltung...habe bei einem Probelauf folgendes festgestellt:

    Ich kann nicht, bzw nur hakelig und nach mehrmaligem probieren in den zweiten Gang schalten....vom zweiten in den Dritten ist nicht ganz so schwer...aber funktiniert auch nicht richtig...! Teilweise flieg ich sogar vom dritten Gang in den Leerlauf ?!
    Das einzigste was korrekt funktioniert ist a) das einlegen des ERSTEN Ganges...und b) das herunterschalten...das funktiniert auch aus dem dritten....

    Was sind mögliche Fehlerquellen ?
    Die Kupplung ist korrekt eingestellt, die Schaltung ist eingestellt, mit FAQ vom Nest, die richtige Menge Öl ist eingefüllt...!
    Hohlwelle und Schaltwelle sind korrekt montiert...!

    Was kann das sein ?

    Bin für jeden Tip dankbar...!

    Danke im voraus[/img]

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moin,

    zu 1: ist der halbmond auch der richtige und steckt ganz in der kurbelwelle?
    nicht das das polrad nur auf der oberen kante aufsitzt. dann wirds auch bald knack machen ;-)

    zu 2: hast du die ganze schalterei im fahrbetrieb ausprobiert? oder so im stand?

    mfg
    lebowski

  3. #3

    Registriert seit
    30.12.2007
    Beiträge
    5

    Standard

    Halbmond ist der richtige...habe ihn schon erneuert (bei AKF-bestellt..), sitzt richtig in der Nut

    Die Schaltung habe ich im Fahrbetrieb getestet :wink:

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    mit der schaltung musst du dann noch mal etwas mit der einstellung rumprobieren.
    wenn hier mal nen spezi für 1ser schaltung mitliest kann er dir vieleicht sagen, welche der beiden schrauben noch nachjustiert werden muss.

    bist du denn auch sicher das der wellenkonus komplett im polrad anliegt.
    aufm bild sieht der abstand wirklich etwas groß aus. hast du noch mal eins von
    oben oder vorne wo man den abstand besser sieht?

    mfg
    lebowski

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zwei bestimmt leicht zu lösende Fragen (Schaltung+Gasgriff)
    Von papierkorb im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.02.2009, 15:05
  2. KR51/1 - Gleich zwei Probleme...
    Von elcardinal1979 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.05.2006, 12:18

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.