Star Motor Kupplungskorb sitzt fest,

  • Mahlzeit



    So, nach dem ich günstig an einen Star ran gekommen bin, hab ich schon die ersten fragen.

    Der Motor hört sich super an, springt beim ersten kick an und läuft schön ruhig.

    Aber, auf der Kupplungsseite ist ein klackern zu hören wnn man die kupplung zieht ist es weck.


    Nach meiner Recherche http://www.schwalbennest.de/si…au-beurteilung-83914.htmlhier bin ich der Meinung das etwas mit dem spiel nicht stimmt. Daher, Deckel runter federn raus und- ja hat etwas spiel (Axial) so ca. 2mm (gemmeßen an der Verbindung zum Zahnrad). Dann wollte ich den Kupplungskorb auch mal runter machen und der sitzt so fest das ich schiss habe etwas zu verbiegen.

    1, Was könnte den das Klackern noch bedeuten?


    2, Brauch ich echt das Spezialwerkzeug dazu um den Kupplungskorb zu demontieren?
    3, Wie bekomme ich das spiel weck, wenn das das Problem ist?

    Grüße
    Nathaniel

  • So, mittlerweile hat der Erfindergeist über die fest sitzende Mutter gesiegt.

    Aber dann ist mir aufgefallen das sich drei Stifte (die die Federn halten) sich ganz leicht bewegen.
    Jedoch einer von denen wackelt und lässt sich etwas drehen.

    Und der Korb Innenrand schaut komisch aus (Bild), er ist nicht gleichmäßig.


    Muss ich mir Gedanken machen???




    Ansonsten sieht der Rest noch gut aus, denk ich mal ;)





    lg
    Nathaniel

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!