Suche Anschluss Raum Hamburg Eimsbüttel

  • Moin Schwalben-Papa,


    Hamburg ist simsontechnisch praktisch in den Bereich Braunschweig und Umgebung eingemeindet worden...bietet sich ja wegen der räumlichen Nähe auch an...


    :)):))


    Nein...Scherz... :D ...aber die wenigen Hamburger (deutz40, schotte, Pfannenwerfer), die ich kenne, kommen mehr oder weniger regelmäßig mit den Braunschweigern zusammen... :shock:


    Aber wegen Reparaturen/Hilfe frag' mal bei deutz40 an...


    Gruß Harald

  • Hallo Papa,
    wenn Du Lust hast komme doch am Donnerstag einfach mal zum Gänsemarkt. Wir treffen uns um 20.00 Uhr am Lessingdenkmal. Dann kann man mal klönen. Bei größeren Reparaturen kann ich dir Deutz sehr empfehlen!
    Gruß Frank

  • Ihr Lieben,


    seit gestern habe ich eine wunderschöne KR 51/1 K aus dem Jahr 1977 vor meiner Tür. Allerdings habe ich mir das alles sehr viel einfacher vorgestellt, auch wenn die Vorbesitzerin mich vor den Tücken im Vorhinein schon gewarnt hatte: das Anspringen gestaltet sich ganz schön schwierig. Also: eigentlich gar nicht. Mist! Ich hatte mich schon gefreut, am Gänsemarkttreffen am Donnerstag teilnehmen zu können, hatte ich doch meine Schwalbe als mein neues Hobby auserkoren und ist sie doch ein gepflegtes, hübsches Schätzchen.
    Ich will mich sehr gern viel tiefer in die "Schwalben-Materie" einfinden und auch gerne selbst schrauben, habe nur bislang von Tuten und Blasen keinen Schimmer.
    Kann mir jemand helfen?
    Ich wohne unweit der Jarrestraße in Barmbek-Süd/Hamburg und krieg das Ding nicht zum Laufen. Über einen Paten, der mir zeigt, wie mein Vögelchen wieder fliegen kann, freue ich mich sehr.
    Viele Grüße,
    Isabelle

  • Das Problem kannte ich auch, das sie nicht immer wollte. Doch nach nur kurzer Zeit, hatte ich den dreh raus. Und das nicht nur durch lesen sondern auch durch die Hilfe viler Schwalbenfahrer.


    Pannenwerfer, wußtest du schon das sie mir mein kleines Baby gestohlen hatten? Naja ich habe es zum Glück wieder das gute Stück und der Winter erweißt sich als gute Zeit zum wieder her richten. Und zum zweiten bin ich dabei ein zweites Baby zum leben zu verhelfen, aber das wird wohl noch dauern.
    Gruß Tom ( Norderstedt) http://www.ulzburg.de

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!