Beiträge von Wilfried

    Habe gerade gesehen HUK ab 23 Jahre 34€. Ich war ja jahrelang bei WGV ,war immer am günstigsten.Bin ja Wenigfahrer und nur bei Sonnenschein. Haben bei der Huk unsere Autos, dazu noch zwei andere Versicherungen, Mal sehen was da drin ist,, 2 Schwalben und 2Duo s

    Hallo, ihr Mitstreiter

    Stöbere gerne bei Ebayklein. Was mich wundert, was da für Schrottschwalben Preise verlangt werden, Eine für gut 700 die andere 1099VB vom Bild her wirklich reiner Schrott. Jahre in der Scheune gestanden, Bin sicher vom ersten Anblick, da geht nichts mehr, Von den alten Reifen und Auspuff ganz zu schweigen.Ich habe meine erste vor 10 Jahre für 140€ die zweite etwas später gesteigert bei 244€ wie gesagt mußten beide Komplett neu aufgebaut werden Dazu noch Motorüberholung was mich damals privat 180+ 240€ gekostet hat, In meiner Gegend sieht man ganz selten eine , ja mal eine S51 vorbei rauschen.das wars auch, Duo s garkeine. Meine beiden Duo s hatten vor 25 Jahren noch gute Preise von 1600 und 1900 DM waren noch super im Schuß. Nur die Motoren in Suhl privat aufarbeiten lassen zu der Zeit noch super günstig. Ich denke mit den Jahren werden die aussterben ,Die jungen kaufen lieber Chinaroller und ein Jahr später lieber Auto,

    Da bietet einer bei Ebaykleinanz. bei uns in der Nähe eine restaurierte Duo an für 3900 im ersten Mom, nicht schlecht vom Preis mal abgesehen, Jedoch bei der Aufzählung lese ich einen 63 ccm Zylinder mit 8 Ps .verbaut, toll oder? kann nur mit dem Kopfschütteln, was in manchen Hirnen vorgeht.

    Hallo ihr Mitstreiter, habe Heute Morgen meine letzte Fahrt mit der Duo im Nahkreis vollzogen,Jetzt geht es ans einmotten,Die Schwalben sind bereits im Winterschlaf, bis zum nächsten Frühjahr, wenn die Sonne wieder im Warmton sich zeigt, und Corona hoffe auf Eis gelegt worden ist oder ganz verschwunden, was noch besser wäre. Viel Spass bis mal wieder.

    Die Tage sprach Söder ca 2035 Verbrenner verbieten, Heute lies Kretschmann den gleichen Satz los.Dann sind ja meine Duo s(Bj.86) sowie meine 4 Schwalben (Bj.76) wertlose Ausstellungsstücke die nicht mehr gestartet werden dürfen,dazu meine S51 Bj 90 genauso, Dann besser bald verkaufen oder nach Polen oder Ungarn, nur die geben nichts dafür. wie seht ihr das?

    Danke für die Belehrung, so nebenbei, "keins" schreib mal in Zukunft besser "keines "weil das grammatikalisch richtiger ist. Man sagt nur "keins", weil man das e beim sprechen verschluckt. Und Threads besser groß schreiben ,wird nur im englischen klein geschrieben.

    Hallo, ein Bekannter hat sich eine Duo ersteigert mit neu aufbereitetem Ersatz- Motor, er will ihn einbauen, jedoch stellte er fest eine neue Kickstarterwelle ist verbaut und sein alter Anreishebel geht schlecht drauf, obwohl er versucht ihn mit einem dicken Schraubenzieher etwas zu weiten,, man müßte ihn regelrecht drauf klopfen meint er,Ich sagte ihm warte, will erst euch fragen,bevor du was kaput schlägst , So Ihr seit gefragt?

    ja beides, sogar Öl in das Steckloch wo die Welle drauf geschraubt wird. werde am Tacho die Welle noch ,mal abschrauben und reinlaufen lassen

    Hallo ihr Schrauber; ein kleines Problem. Meine Tachowelle an der Duo gebrochen, Habe eine neue reingeschraubt, die Nadel vibriert,habe noch einen Ersatz Seitendeckel rumliegen, dran geschraubt, und das gleiche, was ist da los?

    Ich hatte eine S51 vor 3 Jahren gekauft mit einem Tommaselli Lenker, Als wir wieder Zuhause waren merkte ich dass dafür keine Bescheinigung bezw. Abnahme vorhanden war, Rückfragen mit dem Verkäufer brachten nichts mehr.Mein Sohn wollte diesen Lenker unbedingt, So fand ich ihn im Ebay glaube. Neu . um die 30€ Nach Rücksprache mit unserem TÜV Mann der nach 18 Uhr in seinem Hof die Abnahme machte, baute ich ihn an was nicht viel Arbeit war , Auf was es bei der Abnahme ankam, war diese Rote Bescheinigung wo drauf steht, Zugelassen für Simon S51 usw, die war beim Neukauf mit in der Verpackung, ,Er stelle eine Abnahme Bescheinigung aus glaube 28€ und die muß mit der roten Bescheinigung immer mit geführt werden, Wie gesagt die Abnahme erfolgte er fuhr paar Meter der Straße entlang, die Sonne scheinte, drückte paar mal auf den Lenker wackelte am Lenker, das wars.

    ja werde mal nach der Madenschraube,sehen, reinschrauben und wieviel wieder raus drehen? Hatte ihn mal gebraucht gekauft und ihn reg, lassen, lag schon Jahre verpackt im Regal habe ihn jährlich mehrmal drehen lassen und auch auf die Seiten gelegt Bevor ich ihn wieder weg packte immer etwas Öl in Zylinder getropft, und kolben leicht bewegt, So läuft er ja super, Habe noch weitere reg, rumliegen,

    ich habe einen S51 Motor verpackt in der Garage rum stehen. Hatte ihn 2014 vom Fachmann reg. lassen Rechnung liegt bei, Motor neu lagern und dichten neue Unterbrecher sowie Kondensator Kurbelwelle reg, Zylinder reg, Einen 4 Gang mir neuem Vergaser dran voreingestellt. Brauche ihn garnicht, weil ich einen mit E.Zündung drin haben, Was könnte ich verlangen, Garantie kann ich keine geben, aber nicht für 200 weil das hatte und noch etwas mehr schon die Reperratur gekostet, habe ihn jährlich ein paar mal gedreht und Öl in zylinder getropft.

    Heute habe ich die Plombe entfernt,, war mühselig das Ding sass so fest, mußte es mit einen kleinen Bohrer mit Akkuschrauber anbohren,Dann starten und warm laufen lassen , Die Schraube mußte fast 3 Umdrehungen raus dann konnte ich auch anhand des Gaszuges zusätzlich den Leerlauf stärker einstellen, habe dann das Plombenloch mit Kitt verschlossen , Mal sehen die nächsten Tage wie sie anspringt und läuft, fahre ja nur bei Sonnenschein

    Werde morgen den Stopfen rausziehen, Sollte ich die Schrauben dann hochdrehen oder nach unten drehen wärend sie läuft? dass der Moror etwas höher dreht im Stand am Ende?

    Gas geben ist ok, Meine nur das Standgas im Leerlauf etwas höher stellen, weil nach einer Weile im Leerlauf geht er aus, Beim anziehen springt er ja wieder an, Ich meine das Standgas etwas höher halten

    Ich habe in meiner Duo einen neuen Vergaser verbaut BVF 16N3-11 .Möchte bischen mehr Standgas haben.Die Umluftschraube etwas weiter raus, bringt nichts, Den Gaszug bezw Kolbenschieber höher bringt auch nichts, Läuft ganz gut geht nacheiner Weile im Leerlauf aus, Die Plombe entfernen um da etwas raus oder rein zu drehen traue ich mich nicht, Will erst eure Meinung hören