+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Welche Stoßdämpfer sind hier die richtigen beziehungsweise die Besten?


  1. #1

    Registriert seit
    06.09.2017
    Beiträge
    6

    Standard Welche Stoßdämpfer sind hier die richtigen beziehungsweise die Besten?

    Hallo Schwalbennest
    Habe an meiner Schwalbe kr51/1 Baujahr 1972, sowohl auf der Schwinge wie oben am Rahmen 2 Aufnahmen für die Stoßdämpfer. Verbaut waren reibungsgedämpft Stoßdämpfer. Länge Loch / Loch ca. 28,5cm.sue Sie lassen sich allerdings überhaupt nicht mehr eindrücken.
    Möchte jetzt hydraulischen Stoßdämpfer verwenden.
    Meine Frage :
    Soll ich 31 cm lange nehmen oder 34 cm lange Stoßdämpfer. Wenn ich es richtig verstanden habe, müssten in die obere Aufnahme doch die 34 cm passen.
    Welchen Unterschied macht es 31cm oder 34 cm zu nehmen?
    Viel Dank für eure Hilfe.
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.381

    Standard

    Moin ihr 2 P

    Funktional gibt es keinen Unterschied, aber sicher hast du schon davon gehört,
    das die Schwalbe aufgebockt das Vorderrad ca. 3cm in der Luft hat.
    Maßgeblich daran beteiligt sind die Länge der Stoßdämpfer und des Ständers.

    Also; bock die Mühle auf, pack ein Brettchen unters Vorderrad
    und miss den Abstand der hinteren Stoßdämpferaufnahmen.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3

    Registriert seit
    06.09.2017
    Beiträge
    6

    Standard

    Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Die 3cm Abstand hab ich immer, da die 31cm und 34cm Stoßdämpfer ja unterschiedliche Aufnahmen haben.
    Wollte nur wissen, ob es zwischen den kurzen und langen Stoßdämpfern einen Unterschied gibt und ob in eine kr51/1 überhaupt lange Stoßdämpfer rein sollten. Da ich immer nur von 31 cm lese. Unsere Schwalbe aber 2 Aufnahmen hat.

  4. #4
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.381

    Standard

    Mit der Einführung des Modells KR51/1 S wurden ab 1968
    erstmals hydraulische Dämpfer verbaut.
    Diese wurden auch für das Modell K (Komfort) übernommen und waren damals - zur leichteren Unterscheidung oder produktionsbedingt? - länger als die Reibungsdämpfer. (Heute bekommt man auch kurze hydraulische.)
    Da aber in der Planwirtschaft nicht immer alles zu haben war, wurden die Rahmen oftmals auch zusätzlich mit den Aufnahmen für kurze Dämpfer versehen. Deshalb sind bei euch auch 2 dran :) .

    Richtig ist; die Modelle KR51/1 und KR51/1F wurden von Werk
    nur mit kurzen Reibungsdämpfern ausgeliefert.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #5
    Simsonfreund
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Aichach Unterschneitbach
    Beiträge
    1.623

    Standard

    Naja, erst mal ein besseres Dämpferverhalten. Es gab unterschiedliche Ausstattungen bei der /1 und auch bei der /2.

  6. #6

    Registriert seit
    06.09.2017
    Beiträge
    6

    Standard

    Das ist ja interessant. Am Typenschild steht, dass es eine KR 51/1 ohne Zusatz ist, so steht es auch in den KBA Papieren. Eigentlich müsste es dann doch eine Kr51/1K sein.
    Was ich jetzt immer noch nicht weiß, ist die Länge der hydraulischen Stoßdämpfer von Bedeutung oder sind die 31 und 34 von der Dämpfung gleich.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    8.381

    Standard

    Die Länge sollte auf die mittlere Härte keinen Einfluss haben.

    Mglw. ist der längere Dämpfer: im ersten Bereich etwas weicher +
    hat einen längeren Federweg + im hinteren Bereich härter.

    Wenn ihr was härteres braucht, gibt es Federbeine auch stark und extrastark.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  8. #8

    Registriert seit
    06.09.2017
    Beiträge
    6

    Standard

    Danke für eure Hilfe. Habe mir bei Schwarz Stoßdämpfer in 34cm Länge für hinten bestellt. Bin gespannt wie sie sich bewähren.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. hinten 340mm lange stoßdämpfer und vorne 290mm lange?
    Von salamy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2012, 19:20
  2. Welche Ersatzteile sind die richtigen?
    Von jonsen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 10:55
  3. Sind dies die richtigen Dämpfer/Federbeine (Star)?
    Von Supernova im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 18:06

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Dumcke Online Shop
Ost-Moped