+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: 16n1-12 Vergaser


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.04.2009
    Beiträge
    24

    Standard 16n1-12 Vergaser

    Wozu sind eigentlich die drei Löcher am 16n1-12 Vergaser?

    Von links nach rechts, also das große L1, L2 und L3
    L3 müsste für den Kaltstart sein, wenn ich mich nicht täusche...
    Und bei L1 ist unten noch ein Schlitz
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Über was man sich so nachts um 0.10 so alles ne Platte machen kann...

    Blase alle Öffnungen durch, dann findest du es raus!

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.04.2009
    Beiträge
    24

    Standard

    Hab L1 und L2 dicht gemacht und nur so läuft sie rund. Nachts schraubst sich ganz klar am besten, wa?

  4. #4
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Nur so läuft sie rund? Dein Profil sagt leider wenig aus, aber ich bin mir ziemlich sicher, da was nicht passt!
    Sicher das du den richtigen Vergaser verbaut hast? Du Fährst eine KR51/2?

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.04.2009
    Beiträge
    24

    Standard

    Ist ne KR 51/1, aber die Vergaser sind ja soweit baugleich. Bedüsung passt...

  6. #6
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard


    Sag ja, richtiger Vergaser an richtigem Fahrzeug!
    Naja, schmier mal deine Löcher schön zu! Oder kauft dir den richtigen Vergaser (16N1-5)! Der passt wohl auch: 16N3-11!

    Also ab zum händler, kaufen.....:wink:

    Und fülle bitte dein Profil aus!

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.04.2009
    Beiträge
    24

    Standard

    Selbst beim 16n1-5 ist doch L1 dicht, oder? Mich würd trotzdem interessieren wozu die ganzen Löcher sind. Man sieht ja das Loch vor lauter Löchern nicht

  8. #8
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    L1 = Korrekturluft zum Düsenstock. Bei Schwalbevergasern 16N1-5, 16N1-12 ist hier dicht, der Kanal ist stattdessen durch eine Einfräsung von unten links geöffnet.

    L2 = zur Leerlaufdüse

    L3 = zum Startvergaser

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Genau der 16N1-12 Vergaser ist nur für die Schwalbe KR51/2 gebaut!

    und dort sind diese beiden Löcher zu!

    Gruß Olaf

  10. #10
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Da ist doch nur eins zu - die Korrekturluft. Wie du auf deinem eigenen Bild auch schön siehst, ist von unten links her eingefräst. So zieht eben dieser Kanal "glatte" Frischluft von außen, anstatt die Luftschwingung im Ansaugtrakt mitzukriegen.

    Leerlauf- und Startvergaser-Zuluft sind selbstverständlich offen, Durchpusten geht natürlich nur, wenn die jeweilige Funktion nicht zugedreht ist (Leerlaufluftschraube, Startvergaser-Kolben).

  11. #11
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter
    Da ist doch nur eins zu - die Korrekturluft.

    Sorry und da habe ich mich doch glatt verschrieben

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.04.2009
    Beiträge
    24

    Standard

    Wieso läuft die Schwalbe nur wenn Korrekturluft und Leerlaufloch dicht ist? Läuft perfekt (auch im Leerlauf) und das Kerzenbild ist auch in Ordnung. Und was bewirkt die Korrekturluft eigentlich?

  13. #13
    Tankentroster Avatar von ricky-guitar
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    am Chiemsee
    Beiträge
    187

    Standard

    naja der 1-5 hat eine 40er Leerlaufdüse und der 1-12 ne 35er.
    wenn also das Leerlauflöchen nicht ganz dicht ist bewirkst du eine Anfettung des Gemisches im Leerlauf..daher könnte sie trotzdem laufen

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe S, KR 51/1 S; Bj 1976; Vergaser 16N1-6 oder 16N1-5
    Von Dublin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 10:56
  2. falscher vergaser 16N1-8 auf kr 51/1( vergaser 16N1-5)
    Von daimlertown im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 13:53
  3. Vergaser 16N1-12 nach 16N1-5 umrüsten?
    Von iiced im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 14:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.