+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: 16N3-1 Vergasereinstellungen???


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Simson-Harry
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    90766 Fürth
    Beiträge
    71

    Standard 16N3-1 Vergasereinstellungen???

    Servus Leutz!

    Ich wollt bloß mal wissen, obs zur richigen Vergasereinstellung irgendwie ne Norm oder sowas gibt. Oder muss man da wirklich so lange rumprobieren, rumdrehen, probefahren, bis man das Gefühl hat, es würde passen?

    Weil meine Schwalbe zieht des Öfteren an ner Ampel im ersten Gang nich richtig los, zumindest nich ohne Pumpen (mitm Gasgriff) und anspringen tut sie auch nich immer sofort.

    Wo und wie muss ich drehen, damit das passt?? Das müssten hier doch einige von euch wissen, oder?? (bald weiß ichs hoffentlich auch...)

    Greetz Harry

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Na ja der N3-1 gehört ja nicht richtig da hin ;-)

    Daher das merkt man meistens am Leerlauf und Übergangsverhalten.

    Kannst ja die Plombe am Flansch mal reinschrauben und 3 wieder raus und dann schauen obs besser wird

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Simson-Harry
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    90766 Fürth
    Beiträge
    71

    Standard

    wie, der N3-1 gehört nicht dahin? meinst du der gehört nicht in die kr1/2??
    hat vielleicht irgendjemand n bild vom aufbau eines 16N3-1 Vergaser mit Beschriftung, was was ist? das wär super, danke euch

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Kann ich dir einscanen aber der -1 war glaube ich für den SR50. Der N3-12 ist für die /2.

    Wofür brauchste den Aufau ??? Einmal schön reinigen dabei alle Schruaben raus (auch die am flansch) und dann wieder zusammenbauen und schauen

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Simson-Harry
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    90766 Fürth
    Beiträge
    71

    Standard

    ich wollte bloß wissen, welche schraube wofür da is, und wenn ich wo dran dreh, was dann passiert ;-)
    hab mich erkundigt, ab 1981 war in der /2 der N3-1 Vergaser drinne, meine is 1984, also passt.

    Danke, harry

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Am Vergaser hast du die Umluftschraube (ULS) mit der Feder die senkrecht neben dem Kolbenschiebergehäuse hochguckt, die ist zur Einstellung der Leerlaufdrehzahl wenn ansonsten alles funktioniert.
    Im Vergaserflansch hast du die -verplombte- Leerlaufgemischschraube (LGS), diese reguliert den Benzingehalt des Leerlaufgemischs.

    mfg Gert

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Und da würde ich mal bei dir nen bißchen Fetter stellen (also ein wenig die Schraube am Flansch raus) dann würde das Übergangverhalten besser werden

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von torsten
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    535

    Standard

    Nee das paßt schon, 16N3-1 ist für die Schwalbe, 16N3-2 f. SR50, 16N3-3 f. SR80, 16N3-4 f. S51 u. 16N3-5 f. S70.
    Wobei ich mich wieder frage, wo der Unterschied zwishcen dem -2 und -4 sein soll, da diese auch komplett gleich bedüst sind und gleiche Zerstäuber haben usw., weiß das jemand?

  9. #9
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wie schon in anderen Threads. Vergaser nicht nicht nur gegossene Oberteile + Düse...

  10. #10
    Kettenblattschleifer Avatar von torsten
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    535

    Standard

    Ja aber die S51 und die SR50 ist doch vom Ansaugtrakt her ziemlich identisch zumindest was die Druckverhältnisse anbelangt, ist nicht auch der 16N1-11 an der SR50 vorgesehen, weil in meinen Büchern und in den Vergasertabellen hier findet man ja immer nur die Sparvergaservarianten?

  11. #11
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Der N3 wurde doch für den SR50 entwickelt bzw andersherum der N3 war ja die Weiterentwicklung des N1 somit kenne ich auch nicht den N1 Austauschvergaser für die SR50

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Simson SR2 Vergasereinstellungen
    Von simibastler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 19:58
  2. SR50 - Vergasereinstellungen
    Von lollek33 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.07.2006, 00:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.