+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: 2 Probleme beim Gasgriff der Schwalbe


  1. #1
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    moinsen,
    also ich hab 2 probs

    1. Wie der Gasschieber engebaut wird, weiß ich doch wo kommt das kleine teil hin welches die außenhülle festhält ? (bitte etwa genau beschreiben )

    2. der Plastikring der Zwischen dem Drehgrtiff und dem Blinker sitzt, wird der in das Rohr des drehgriffe gesteckt, oder sollt der so groß sein, das dies nicht möglich ist !
    Weil ich nähmlich den ring in das Rohr stecken kann, ist dann mein ring verschlissen (zugegeben er sieht echt nicht schöm aus)

    MFG Bastian

  2. #2
    Flugschüler Avatar von emkay
    Registriert seit
    24.05.2004
    Beiträge
    380

    Standard

    also das keline teil kommt von unten in den lenker...undzwar sind da ja im rohr auch 2 kleine aussparungen drin, wo die beiden bubbel von dem teil reinkommen. das teil kommt vom schieber in richtung lenkermitte rein.

    na also eigentlich hat der plastering an der einen seite so 5mm einen kleineren durchmesser ind damit steckt er noch mit im gasgriff drin.(bei mir shcon, soweit mein fotografisches gedächtnis noch funktioniert.)

    emkay

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    also das keline teil kommt von unten in den lenker...undzwar sind da ja im rohr auch 2 kleine aussparungen drin, wo die beiden bubbel von dem teil reinkommen. das teil kommt vom schieber in richtung lenkermitte rein.


    das versteh ich nicht ganz, das kleine teil kommt mit den beiden nasen nach unten in den Schlitz, wo auch der Schieber drinn ist ?

    und dann ? muss der zuerst rein, denn ich hab schon das klemmstück mit dem Bremshebel dranne und ausgesrichtet !

    MFG Bastian

  4. #4
    Flugschüler Avatar von emkay
    Registriert seit
    24.05.2004
    Beiträge
    380

    Standard

    na also das kleine teil ist ja auf der einen seite rundlich. und diese runde form läuft im korrekt eingebauten zustand mit der rundung des lenkers über.
    es kommt von unten in die große aussparung. na und eben die beiden nasen kommen in die aussparungen am lenker. ich hoffe doch das du den selben lenker hast?( ?( ?( .

    das klemmstück des bremshebels musst du wohl nochmal ein wenig locker machen. und dann den bowdenzug in das keline teil steck(durchstecken,. also die hülle) und dann das ende des bowdenzugkabels in den schieber rein. dann das ganze irgendwie in den lenker drücken und ein bisschen fetten und das klemmstück wieder fest machen und dann soltle es gut sein

    emkay....der hofft irgendwann mal richtig deutsch zu lernen..löl

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    ja ich habe den gleichen gasgriff !
    doch das mit dem kleinen teil, das macht mir sorgen !

    kannst du versuchen es noch etwas besser zu beschreiben
    ich komm damit noch nicht klar

    MFG Bastian

  6. #6
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Hi Schwalbe 51-2,

    das kleine Teil ist die Aufnahme für den Seilzug, wenn ich mich nicht irre dann kommt das genau vor den Gasschieber in die rechte längliche Öffnung. Da muss sone Ritze sein, wo der kleine Teil eingehängt wird, so hat der Seilzug den nötigen Halt. Die kleine Öffnung am Lenker ist die Führung für den Seilzug.

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    ich wieder
    ja mal sehen ich bin eher skeptisch hab das bei anderen mal gemacht!
    doch das abbauem zum schauen fänd ich nicht so schlau !

    naja ich werd morgen nochmal sehen !

    kann auch sein, dass ich das nicht sehe, da ich das klemmstück schon dranne habe ! werd das nochmal lösen und verschieben ! dann seh ich das villeicht !!

    also der grundsätliche aufbau ist mir klar! jemand müsste mir nur mal erklären wie das kleine teil da rein kommt, am besten mit nem Punkt an dem ich mich orientieren kann !

    MFG Bastian

  8. #8
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    @ Schwalbe 51-2

    mach den Lenker nochmal sauber, da muss ne Ritze sein wo das Stück rein kommt. Das Widerlager hat ne leichte Öffnung wo die seilzughülle eingehängt wird. Das Widerlager hat ja so zwei Nippel, die müssen in die Lenkermitte zeigen, dann lässt sich das Teil ganz leicht einsetzen, genau wie und vor den Gasschieber.

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe

  9. #9
    Flugschüler Avatar von emkay
    Registriert seit
    24.05.2004
    Beiträge
    380

    Standard

    wilst du wissen wie du das teil reindrückst, oder in welcher lage(position).

    eigentlich denke ich, man sieht es, wie es reinmuss, wenn man auch die 2 kleinen aussparungen unten am lenker sieht. es ist schön möglich, das da zur zeit das klemmstück drüber ist.

    na und wie du genau das alles zusammenbekommst musst du selber am lebenden objekt gucken. da das alles recht schmierig ist(seijn sollte), ist das auch nich so einfach, aber zu machen. schlimmer finde ich die komische feder im kolbenschieber und den seilzug wieder einzuhängen X( ...

    emkay

  10. #10
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    ja ich bedank mich erstmal
    schreib noch weiter ich geh essen mal sehen ich schau mir das morgen noch mal an, es drängt ja nicht !!

    wie gesagt der aufbeu liegt mir! bloß die position muss finden !

    das werd ich nocht schaffen !

    MFG Bastian

  11. #11
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Die Ritze ist kurz vorm Ende des Einlasses von Schieber und Widerlager, schau Dir das an, das sieht man!!!

    Guten Hunger!

    Gruss Moe

  12. #12
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    moinsen
    ich hab gesucht und gefunden dann ging es ganz schnell !!
    leider war am schieber etwas abgebrochen, doch ich hab ja alles liegen


    MFG Bastian

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe, Probleme beim anfahren...
    Von KaptainDaniel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.12.2007, 19:43
  2. Probleme mit Schwalbe Gasgriff
    Von EikeKaefer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.05.2006, 09:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.