+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: 6V Zündspule und Ladespule


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.08.2015
    Beiträge
    38

    Standard 6V Zündspule und Ladespule

    Hallo zusammen,

    vielleicht könnt ihr mir ja meine Zweifel nehmen aber ich hab schon länger die ungeklärte Frage wieso die Zündspule!!! und Ladespule mit 6V beziffert werden (Bezogen auf die elektronik Zündung). Immerhin liefert die Ladespule ja bereits mehr als 6V und auf der Zündspule (primärseitig) sind einige hundert Volt zu erwarten. Zudem werden die Bauteile auch Spannungsfest ausgelegt (C im Steuerteil ~ 640V und auch der Thyristor ist ja Spannungsfest).

    Es ist nämlich verwirrend wenn die Zündspule mit 6V angegeben wird, da man vermuten kann das diese mit 6V (primärseitig) betrieben wird, das aber so ja nicht stimmt.

    Es wäre schön wenn jemand meine Vermutung entweder revidiert oder diese untermauert und die Angabe mit den 6V irgendwie näher bringt.

    Ich bin der Meinung das das einzig und allein aus der Versorgungsspannung der Lichtspulen abgeleitet wird und direkt nichts mit der Zündspannung / Zündung zu tun hat.

    Grüße Tobi

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Tobi
    .. und willkommen im Nest.

    Du bist nicht der erste und ganz sicher nicht der letzte, der hier verwirrt ist.
    Die Sekundärspule ist für alle Unterbrecherzündungen eine 12 V
    und für alle (simsoneigenen) E-Zündungen 6 V.
    Dabei ist es völlig Wurscht ob die Lade(Primär)spule 6 oder 12V hat.

    Und dann kommt drehzahlbedingt aus so ner Primärspule auch mal mehr raus,
    bei einer 12 V Spule können das bis zu 20 V werden.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Die Volt-Angaben auf den Zündspulen sind für Batteriezündungen. Dort wird ja eine Gleichspannung angelegt, die im Zündzeitpunkt kurz unterbrochen wird.

    Die Simson-Elektronikzündung lässt die Primärspule spannungslos, im ZZP wird ein kurzer Stromstoß auf die Primärseite gepumpt.

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.08.2015
    Beiträge
    38

    Standard

    Hallo zusammen und danke für die freundliche Begrüßung.

    Das mit der Zündtechnik ist mir bewusst aber danke nochmals fürs Wiederholen. Was ich derzeit versuche ist die Zündung in LT Spice nachzubauen und zu simulieren. Größstes Problem wird der Steuergeber sein (die Frage ob ich eine Rechteckspg. verwenden kann ist mir noch nicht ganz klar - für den Anfang aber ausreichend). Größeres Problem wirds eher mit dem Zündkerzenmodell geben.

    Da ich derzeit nicht sehr oft an meine Simi komm (zwecks Österreich) frage ich mal in die Runde ob jemand Spannungswerte von der Ladespule nennen kann. Bei mittlerer Drehzahl. Die wird doch nicht 6V betragen. Immerhin sollte auf der Primärseite der Zündspule beim Durchschalten des Thyristors mindestens 100 V anliegen, oder wird der Kondensator wirklich nur auf 6V geladen, dieser wird dann über Thyristor und Zündspule entladen. Die 6V scheinen mir etwas mager zu sein. Natürlich wird es eine große Rückkopplung zwischen Zündspule und Steuergerät geben. Wahrscheinlich deswegen auch die hohen Spannungsfestigkeiten von Thyristor, Kondensator und die zum Thyristor parallel geschaltete Diode (wahrscheinlich um den Thyristor zu schützen).

    Spannungswerte der Ladespule wären aber schon gar nicht mal so schlecht (:
    Grüße Tobi

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Hallo Tobi,

    acker Dich mal durch das "Best of the Nest...".

    Dort solltest Du einen Hinweis auf die Untersuchungen von TO finden, der mal mit (s)einem Oscar die Spannungsverläufe untersucht hat.

    Peter

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.08.2015
    Beiträge
    38

    Standard

    Hi Peter,

    bitte verzeih wenn ich dein "Best of the Nest..." jetzt nicht direkt interpretieren kann (:
    Ist das ein Thread, oder in der FAQ (hab da nix gefunden).

    Suche ergab auch nix brauchbares auf dem ersten Blick.

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Ganz oben im Technik-Bereich zu finden.

    Es ist durchaus nicht von Übel mal ein paar Tage zu investieren, um dieses Forum und seine vielfältigen Möglichkeiten kennenzulernen.

    Peter

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.08.2015
    Beiträge
    38

    Standard

    Danke für den Hinweis. Bin schön mehrere Jahre hier unterwegs aber bislang eben noch nicht aktiv dabei gewesen. Meine Fragen sind oft sehr speziell und die Bücher sagen ja auch schon ziemlich viel + Erfahrungen und wie du schon erwähnst - Foren. Das hier hat wirklcih viele gute Threads.

    Danke Peter. Werde mich gleich mal da umsehen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Ladespule
    Von buchner im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.03.2010, 19:10
  2. ladespule
    Von ralfk im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.08.2009, 13:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.