+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Ab jetzt nur noch VeeRubber ?


  1. #1
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Hi Leutz,

    also ich hab dieses Jahr 2 schläuche auf grund von Heidenaureifen verschlissen.
    Die reiben mit der oberfläche so an dem schlauch, das dieser großflächig aufreist.
    Darum hab ich mir heute einen extra verstärkten schlauch und ein ziemliches mordsgerät von VeeRubber reifen gekauft.
    Dazu muss man sagen, das ich in der einen saison auch 2 Heidenau reifen abgefahren habe, was ich für ziemlich viel halte!
    Mal sehen obs mit dem VeeRubber besser wird.
    Achja, kennt das auch einer mit den Heidenau reifen?
    FlyingStar

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    131

    Standard

    Ich kenne das Problem, allerdings mit VeeRubber-Reifen: Der hat bei mir den Schlauch ruiniert. War allerdings - laut Vorbesitzer - ein uraltes Teil. Hab' jetzt Heidenau, aber noch nicht lang genug, um dazu was sagen zu können. Ein bisschen Talkum bei der Montage draufgepudert wirkt allerdings manchmal Wunder - da scheuert dann nichts mehr.

  3. #3
    Seb
    Seb ist offline
    Flugschüler
    Registriert seit
    26.08.2003
    Beiträge
    317

    Standard

    ich hab mir jetz auch welche von VeeRubber geholt
    bei der ersten fahrt ist mein alter hinterreifen geplatzt(durchgescheuert) zum glück war es bei mir auf dem hof bei einer testfahrt, der reifen war von heidenau und auch schon sehr alt

  4. #4
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    denk nur nicht, das ich kein Talkum verwende!
    Bei jedem Reifenwechsel wird de schlauch mit talkum eingerieben, und auch der reifen von innen bestäubt.
    Hat aber nix geholfe.
    Hinzu kommt, das der VeeRubber den ich jertzt drauf hab, weitaus mehr profil hat als die heidenau.
    Mal sehen ob er sich bewehrt.

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    131

    Standard

    @FlyingStar: Bitte melde Dich wieder, wenn Du Erfahrungen mit dem VeeRubber gesammelt hast. Ich bin zwar sehr für "Original" (=Heidenau), aber nicht, wenn das zu Lasten von Qualität und Sicherheit geht.

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    Also ich hab anfang diesen JAhres meine alten Pneumant gegen 2 Neue Continental ContiCity getauscht dazu neue Conti schläuche, hab damit jetzt schon 3500 KM abgespuhlt, die dinger sind noch nicht abgefahren haben guten griff und sehen auch noch geil aus kann die dinger nur emfehlen, doch wenn wasser auf der Straße steht dann muss man langsam fahren, und feldwege sollte man wegen dem Rennprifil meiden aber sonst alles Kloar

    MFG BAstian

  7. #7
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    ihr fahrt aber schon mit ausreichend Luftdruck oder ?

  8. #8
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    allerdings.
    Ich hab mir den hinten sogar mit Stickstoff füllen lassen.
    Damit nichts entweicht!
    Und trotzdem iss der nach einer kurzen zeit flach und nimmt den Schlauch mitsich!
    Es ist nicht so, das ich zu blöde bin einen reifen aufzupumpen...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Jetzt noch (vor märz) versichern? lohnt das?
    Von VolkerRacho im Forum Recht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.01.2008, 17:19
  2. Ach und jetzt noch ein ganz extrem lustiges Problem...
    Von KamikazeFlieger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2003, 20:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.