+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Alle Strömlinge weg-nix funzt mehr...


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    26.05.2003
    Beiträge
    202

    Standard

    hy ihrs...

    ich hab irgendwie ein problem...
    hab ne 6V unterbrecherzündung, seit gestern is da pumpe...
    die vorgeschichte: hin und wieder kam mal so ein ding, als wär ein krümel im vergaser, hab den schock gezogen und weiter gings...
    gestern dann ich steh an der kreuzung und will anfahren, ein ruck und aus war sie...
    nirgndwo war noch ein bisschen strom zu finden, geprüft hab ich schon:

    - Kerze
    - Kerzenstecker
    - Kerzenkabel
    - Masseverbindungen
    - Unterbrecher sah auch okay aus und hab ich nochmal eingestellt

    was auch immer ich jetzt vergessen hab aufzuschreiben, oben an der spule kommt nix an (messgerät) und jetzt liegt meine vermutung bei der züspu unten...


    hoffe hier gibts nen zündungsspezi der mir weiterhelfen kann...

    mephoo7

  2. #2
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    593

    Standard

    ist fast sehr wahrscheinlich das es die primär Zündspule ist. Könnte aber auch sein das es dein polrad ist. Teste mal ob dein Licht kurz angeht wenn du sie ankickst. Wenn ja ists die Spule. Wenn da kein licht ist kanns das Polrad sein.

    Vorausgesetzt du hast sonst alles richtig gemacht. jetzt was das messen angeht.

    mfg

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von oldispezi
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Frankfurt / M.
    Beiträge
    936

    Standard

    Der Kondensator kann auch kurtzschliesen !

    MFG
    oldi

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.05.2003
    Beiträge
    24

    Standard

    Bau die Zündplatte aus (erst mal die Lage wegen der Zündung markieren ) und schau die Lötstellen an der Primärspule an. War bei meiner lockervibriert. Nachlöten und wieder eng an die Spule drücken,
    Damit sie keinen Masseschluß am Motorgehäuse bekommt.
    Gruß Armin

  5. #5
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    ich würde zuerst die kabel des motors trennen und dann mal nachsehen ob sie dann läuft. aber dazu sollte ich wissen welchen typ simson du genau hast, es gibt da ein paar unterschiede denn ein (oder mehr) kabel müssen zum funktionieren mit der zündanlage verbunden werden.
    bei den meisten mit SLMZ ist oft das braunweisse kabel schuld, das muss für den betrieb an der zündspule angeschlossen sein. diesen braunweisse kabel dient aber auch zum ausmachen. d.h. es geht dann von der zündspule weiter auf den zündschalter klemme 2. dort solltest du es abziehen, für den fall dass es irgendwo einen masseschluss hat. falls das braunweisse kabel massekontakt hat kommt an der zündspule auch nichts an

    eine reine 6v unterbrecherzündung gibt es eigendlich nicht. die SLMZ (unterbrecher) hat eine 12V zündspule und die SLEZ (elektronikzündung)(die häufig in der S51 verbaut wurde) eine 6V zündspule. da du aber einen unterbrecher hast müsste deine zündspule auch 12V haben

    michael

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    26.05.2003
    Beiträge
    202

    Standard

    aaaaalso...

    danke erstmal für die vielen tips...
    ich kann auf jeden schon mal sagen das es der c wahrsch. nicht ist, den hab ich gewechselt.
    kalte lötstellen an der spule glaub ich auch nich, die müßte ich sehen (beruf...)
    werd mal die schwungscheibe/polrad wecheln bzw putzen, ma guggn was das bringt... kann nat.der dreck sein, das die nach einigen aussetzern hin und wieder plötzlich total nich mehr lief.

    also ich schau mal nach....
    mephoo7

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    26.05.2003
    Beiträge
    202

    Standard

    hi

    merci an alle fleißigen helfer,
    mein baby brummt wieder... und besser als vorher...
    es lag wahrsch an der schwungscheibe (dreck) oder der primärspule...

    mephoo7

  8. #8
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    234

    Standard

    krass das der dreck so viel ausmacht
    @mephoo
    (wieviel dreck war es denn)

    mfg

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    26.05.2003
    Beiträge
    202

    Standard

    muss ein dünner ölfilm auf der scheibe gewesen sein... nahezu unsichtbar, nur ä bissl schwarz...

    mephoo7

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Flohmarkt funzt nicht mehr!!!
    Von oldifreak im Forum Bugreporting
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.09.2006, 21:22
  2. Upload funzt nicht mehr
    Von Alfred im Forum Anregungen und Vorschläge
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.03.2005, 20:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.