+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: ABE noch gültig?!


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Pornsen
    Registriert seit
    09.06.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    66

    Standard ABE noch gültig?!

    Ahoi,
    Frage: habe mir vor einiger Zeit eine SR50 Baujahr 1996 gekauft. Der Vorbesitzter hat einen Bing Vergaser eigebaut und zwar den 17/15/1104. Dieser ist auch in den Papieren eingetragen. Soweit ich weiss ist das die 60km/h Version und Nachwenderoller dürfen aber nur 50km/h fahren. Wieso geht das???
    Wie auch immer...da der Bing ständig ärger gemacht hat habe ich nun einen BVF 16N1-8 eingebaut. Der läuft echt super nur ist ja noch der Bing eingetragen und der BVF ist ja eigentlich für die S50. Muss ich da jetzt den neuen Vergaser eintragen lassen??Oder geht das garnicht weil da ja eigentlich der 16N3-2 reingehört???
    Schönen Dank für eure Hilfe
    Gruß Pornsen

  2. #2
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Der 1104 ist aber der richtige Bing, komisch dass der Roller damit nicht läuft. Die Eintragung kannst du lassen, du darfst dennoch den originalen BVF fahren.

    Den jetzigen BVF bekommst du nicht eingetragen. Genau genommen ist der nicht zulässig. Wenn dein Roller damit einwandfrei läuft, würde ich das mindestens als Übergangslösung einfach mal so lassen und mich bei Gelegenheit nach dem richtigen Vergaser umsehen.

  3. #3
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wenn ein flascher Vergaser gut läuft und der richtige schlecht verabschiede dich vom Gedanken dasnn es nur der Gaser ist.

    Shau mal nach den Dichtringen ... Kurbelwellenspiel... und der Filteranlage

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.08.2008
    Ort
    München -Süd
    Beiträge
    484

    Standard

    wenn kein technischer defekt am antrieb vorliegt würde ich mir keine gedanken machen wegen des eventuell nicht eingetragenen vergasers ,die polizei interessiert sich ja nur ob es versichert ist und nicht unbedingt welcher vergaser verbaut ist ,es kommt ja manchmal vor das es neue vergasermodelle gibt die aber niemand eintragen lässt

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Aber wenn Er einen Unfall baut , dann wirds wichtig ,die Versicherungen suchen nur Etwas um nicht zahlen zu müssen
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Zitat Zitat von brückenschläfer
    wenn kein technischer defekt am antrieb vorliegt würde ich mir keine gedanken machen wegen des eventuell nicht eingetragenen vergasers ,die polizei interessiert sich ja nur ob es versichert ist und nicht unbedingt welcher vergaser verbaut ist ,es kommt ja manchmal vor das es neue vergasermodelle gibt die aber niemand eintragen lässt
    Überleg dir diesen Unsinn nochmal und dann beginnst du das Posting nochmal neu oder lässt es ganz bleiben.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ach nö , wenn wir Glück haben bringt Er mehr davon
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ich befürchte es.

  9. #9
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Juchu dann aber los , bis Könich Ralf den Fread sperrt
    Immer schön den Auspuff freihalten

  10. #10
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Gesperrt wird da nix, die ersten 3 Beiträge sind ok. Deshalb jetzt bitte wieder zum Thema.

  11. #11
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.08.2008
    Ort
    München -Süd
    Beiträge
    484

    Standard

    nur mal so zur info : in der nähe des münchner flughafens gibt es eine werkstatt die viel an simson schraubt ,diese werkstatt verbaut anscheinend an jedem simsonfahrzeug einen neuen vergaser da die alten vergaser seiner meinung nach nie gescheit laufen ,nur glaube ich kaum das diese werkstatt jede papiere ändern lässt um den neuen vergaser eintragen zu lassen ,meine neue schwalbe war anscheinend auch in den fängen dieses schraubers denn meine schwalbe hat auch einen bingvergaser X(

  12. #12
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Was denn das für ne Werkstadt , die nicht in der Lage ist , die superguten
    original Vergaser einzustellen , Ich lach mich tot
    Immer schön den Auspuff freihalten

  13. #13
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Und? Was belegt das jetzt in Bezug auf die ABE? Meinst du, dass deine Werkstatt da das Maß der Dinge ist oder was?

  14. #14
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.08.2008
    Ort
    München -Süd
    Beiträge
    484

    Standard

    ich bekam ja auch das kotzen als ich den anderen vergaser sah ,aber anscheinend gab es mal einen riesenposten an vergasern ,diese werkstatt hat ja zu mir gemeint es seien immer die vergaser kaputt ,nur dumm wenn viele leute das glauben ,der preis lag vor 10 jahren bei ca 170 DM aber das wohl mit montage ,dennoch finde ich es einen witz das jede schwalbe und jedes simsonmoped einen kaputten vergaser hat ,was machen nur die selberschrauber die nicht zu dieser werkstatt fahren ,fahren die alle mit einem defekten vergaser rum ?

  15. #15
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    So ein Verhalten sagt viel über die Kompetenz der Werkstatt aus, jedoch nix über Eintragungspflichten oder sonstige rechtliche Aspekte.

    Bei "Nähe Flughafen München" fällt mir eigentlich nur einer ein...

    MfG
    Ralf

  16. #16
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.08.2008
    Ort
    München -Süd
    Beiträge
    484

    Standard

    @ prof dann kennst du also auf besagte schrauberbude

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Betriebserlaubnis KR51/1 K gültig?
    Von Daniel4126 im Forum Recht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 08:31
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.05.2006, 19:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.