+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Ansauganlage demontieren?


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    15.05.2003
    Beiträge
    158

    Standard

    Hallo,

    ich hab ne alte schwalbe gekauft und bin grad am restaurieren, möchte den rahmen mit rostschutz streichen.

    Der vorbesitzer ist wohl etwas durch den sand gefahren, da ist alles mit öligem sand voll.
    Wie kann ich denn die Ansauganlage demontieren, dass ich da mal alles entölen kann?

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Jupp
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    811

    Standard

    Also bei der /2er ist der Behälter mit zwei Schrauben am Rahmen befestigt. Kärcher den Rahmen mal ab, dann siehst du sie bestimmt.

    MFG Jupp

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Du meinst sicher den Ansauggeräuschdämpfer.
    Um den abzumachen, muß der Motor komplett aus- und die hintere Schwinge abgebaut werden, wenn ich mich recht entsinne.
    Eventuell auch das hintere, innenliegende Spritzschutzblech (bin mir hierbei aber nicht ganz sicher)

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    15.05.2003
    Beiträge
    158

    Standard

    also ich hab ne /1er
    Das Spritzblech ist komplett demontiert! da ist nix mehr im weg... hab quasi nur noch den rahmen, aber bisher kann ich keine schraube sehen...

    genau den dämpfer mein ich!
    Aber Motor ausbauen mag ich net ;-(
    Dann muss ich das ding mal irgendwie anders sauber machen...

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Original von sebse:
    Aber Motor ausbauen mag ich net ;-(
    das sind doch auch nur 2 oder 3 schrauben ;-)
    bei der schwalbe muss man immer nur 2-3 schrauben lösen und es fällt einem wieder nen teil in die hände,....

    mfg
    lebowskik

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    15.05.2003
    Beiträge
    158

    Standard

    Original von Lebowski:


    das sind doch auch nur 2 oder 3 schrauben ;-)
    bei der schwalbe muss man immer nur 2-3 schrauben lösen und es fällt einem wieder nen teil in die hände,....
    nur andersrum klappt das net, dass man 2 schrauben hinlegt und wieder was montiert ist *g*

    Hab das ding jetzt mit dem hochdruckreiniger komplett sauber gemacht! ich hoff, dass da net irgendwo wasser hin ist, wo es net hin soll...

    morgen kommt rostschutzfarbe auf den rahmen, dann ist erst mal urlaub angesagt!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Ansauganlage
    Von alexander im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 17:32
  2. Ansauganlage Duo?
    Von Moppedfahrer79 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.03.2006, 09:35
  3. Ansauganlage
    Von tobyasd im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.06.2004, 15:37

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.