+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: Auspuff KR51 passt nicht - verschiedene Biegeradien des Krümmerrohrs?


  1. #1

    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    9

    Standard Auspuff KR51 passt nicht - verschiedene Biegeradien des Krümmerrohrs?

    Moin,


    ich bin gerade dabei einer BJ`67 KR51 Schwalbe neues Leben einzuhauchen, bei Kauf war ein Automatik Motor verbaut, der nun einem fertig überholten mit Handkupplung weichen musste.


    Es scheint der Winkel vom Zylinderabgasstutzen anders zu sein als vorher. Wenn ich da nun den orig. Auspuff anschraube, hängt die "Tröte" hinten auf dem Boden, d.h. ich müsste das Krümmerrohr biegen um den Auspuff am Rahmen befestigen zu können.


    Was tun, bzw. was benötige ich? Danke für eure Hilfe!


    Grüße, Jan

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von christophsschwalbe
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    vs
    Beiträge
    548

    Standard

    Wilkommen in der Welt der kr51, bei der ist alles "SPEZIEL"

    lies dich hier mal durch

    Krmmer KR51 bj 67, welcher Passt? - DDRMoped.de
    Mach es lieber selbst, dann weisst du was du hast.

  3. #3

    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    9

    Standard

    Mein nun verbauter motor soll ein KR51/1 sein, dachte daher eigentlich das passt? Mfg

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von christophsschwalbe
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    vs
    Beiträge
    548

    Standard

    Also der kr51/1 Motor brauch dieses Ansaugsystem

    http://www.mza-vertrieb.de/images/ze...-SR4-75-21.jpg

    und dafür ist im kr51 Rahmen kein Platz für.

    mach mal ein Foto vom Vergaserflansch am Zylinder
    Mach es lieber selbst, dann weisst du was du hast.

  5. #5

    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    9

    Standard

    Im Anhang mal der Auspuff am Zylinder montiert:
    Angehängte Grafiken

  6. #6

    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    9

    Standard

    Und hier mal der Ansaugflansch :
    Ich weiß, dass die KR51 normal das T förmige Ansaugteil hat, bei dem zuvor verbauten Automatik-Motor war ein Pfusch-Werk mit Damenstrumpf als Filter verbaut, ich wollte mir nun das orig. Teil besorgen-sollte ja platztechnisch passen!?
    Angehängte Grafiken

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von christophsschwalbe
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    vs
    Beiträge
    548

    Standard

    Du hast den falschen Auspuff, zu der kr51 gehört ne Spitztüte. Und der Krümmer ist glaube ich von ner /1
    Sag mal hast du da 2 flansche
    hintereinander??



    Und was für ein Vergaser ist das?? Du brauchst den 16n1-1 oder nkj. Ich glaub du hast den falschen bei dir ist glaube ich ein luftloch zugeklebt,das darf bei der kr51 nicht sein
    Mach es lieber selbst, dann weisst du was du hast.

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von christophsschwalbe
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    vs
    Beiträge
    548

    Standard

    Sag mal hast du da 2 flansche hintereinander??
    Mach es lieber selbst, dann weisst du was du hast.

  9. #9

    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    9

    Standard

    Ja, hatte mich schon gewundert, ist wie eine Verlängerung, war beim vorigen Motor so verbaut, und beim gelieferten überholten auch!


    Aber der montierte Kopf ist doch ein 51/1 oder? Warum passt dann der Krümmer vom Winkel her nicht, wenns denn ein /1 er ist?

  10. #10
    Kettenblattschleifer Avatar von christophsschwalbe
    Registriert seit
    05.06.2012
    Ort
    vs
    Beiträge
    548

    Standard

    Der montierte Kopf ist einer mit Dreiecksflansch der gehört zur kr51. Und an denn gehört auch nur der dreiecksflansch ran (und eine dicke plaste dichtung und zwei dünne papierdichtungen). Du brauchst dan noch den kurzen Krümmer.

    gibts grad bei ebay
    Simson Schwalbe 1964 Kr
    Mach es lieber selbst, dann weisst du was du hast.

  11. #11

    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    9

    Standard

    Ahhhh...und der Krümmer ist dann stärker gebogen?


    Wie kann ich nun herausfinden ob der Motor ein KR51 oder KR51/1 Motor war? Motornummer ist 1086717


    Vielen Dank schonmal!

  12. #12
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Der Motorblock ist relativ egal. Wichtig ist, dass da der richtige Zylinder von der KR 51 draufsitzt.

    Das ist eben das (selbstgewählte) Elend mit der KR 51, wo man auf einige vermeintliche Kleinigkeiten ganz besonders achten muss und manches nicht ganz so einfach ist wie bei der KR 51/1.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Der Motorblock ist relativ egal. Wichtig ist, dass da der richtige Zylinder von der KR 51 draufsitzt.
    Der Zylinder ist der richtige, wenn ich das auf dem Mikrobild erkenne. Du brauchst nur den passenden KR51 Krümmer. Der ist Goldstaub.

    MfG

    Tobias

  14. #14

    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    9

    Standard

    Also mal zusammengefasst:


    -Krümmer für KR51 besorgen, danach passt auch ein KR51/1 topf?
    -Ansaugflansch-Zwischenstück , nenn ich es mal, entfernen
    -Orig. Ansaugstutzen (dieser T-förmige) besorgen


    Soweit richtig? Danke!

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von G-Joker Beitrag anzeigen
    Also mal zusammengefasst:


    -Krümmer für KR51 besorgen, danach passt auch ein KR51/1 topf?
    -Ansaugflansch-Zwischenstück , nenn ich es mal, entfernen
    -Orig. Ansaugstutzen (dieser T-förmige) besorgen


    Soweit richtig? Danke!
    Ab Krümmer sollte der Auspuff wieder passen, bevorzugt der Zigarrenförmige.

    Krümmer der KR51 ist anderer Biegeradius und kürzer.

    Du brachst den Zylinder mit dem dreieckigen Flansch (mit 3! Schrauben angeschraubt) für 16N1-Vergaser und nicht für NKJ-Vergaser.

    Und natürlich einen 16N1-1 Vergaser und den passenden T-Luftfitler für 16N1- Vergaser.

    MfG

    Tobias

  16. #16

    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    9

    Standard

    Das Zwischenstück vorm Vergaser ist weg...Warum ist es sonst montiert?
    Ich hab einen 16N1-5 Vergaser, muss der dann mit einem 16N1-1 getauscht werden, oder kann man die Düsen tauschen?

    danke!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kr51 neues Vorderrad passt nicht.
    Von Ikarus im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.04.2013, 19:42
  2. Formring passt nicht Kr51/2L
    Von SchwalbeKr51I2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 16:09
  3. Passt der Auspuff auf ne Kr51/1
    Von Paichi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 16:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.