+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Auswirkung falsche HD


  1. #1
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard Auswirkung falsche HD

    Ich baue gerade eine S51B auf, bin soweit auch fertig.

    Jedoch macht der Motorlauf Probleme. Dieser läuft, sobald er heiß ist, viel zu fett, d.h. ich kann kein Gas geben. Er blubbert nur im Leerlauf. Schließe ich den Benzinhahn, läuft er nach einer Minute für einige Sekunden gut - dann geht er aus.

    Ich habe einige Probleme gefunden und bereits behoben. Interessanterweise verschlimmerte sich der Lauf nach dem Wechsel der Zylinderfußdichtung (Nebenluft) noch mehr - was auch für ein zu fettes Gemisch spricht.

    Schwimmer funktioniert (nach Austausch) und ist gut eingestellt (Senfglas), Leerlauf-Einstellschrauben sind auch in Ordnung (nach Austausch), Teillastnadel funktioniert gut (auch getauscht). Also an dem Vergaser war ziemlich viel kaputt, wie ihr seht. Nicht ein Teil habe ich bisher auf Verdacht wechseln müssen.

    Ich habe nun testweise einen anderen Vergaser von meiner anderen S51B ausprobiert und damit lief sie vernünftig (zwar noch ein etwas leicht fettes Standgemisch, aber der Motor drehte nach einer Gedenksekunde immer vernünftig hoch - und dafür dass ich diesen Gaser nicht auf diese Maschine eingestellt habe ist das OK). Fährt übrigens auch gut mit dem anderen Vergaser.

    Also um zum Punkt zu kommen: Nachdem ich die Düsen mit der Lupe genau untersucht habe, konnt ich (schwer) erkennen, dass dort eine 80er Hauptdüse ihren Dienst tut. Eigentlich gehört ja eine 72er rein. Die Starterdüse ist übrigens auch eine 60er statt 50er.

    Frage: Ich will morgen neue Düsen holen. Kann das aber tatsächlich die Ursache sein, dass eine 80er zu einer 72er so einen Unterschied macht? Sonst würde ich nämlich diesen Vergaser aufgeben und einen komplett neuen besorgen. Das Ding hat mir schon zu viele Stunden meiner Zeit aufgefressen, und würde dann erstmal in mein Ersatzteillager wandern

    Danke

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Ja, die Düsengrösse ist wichtig. Manchmal stimmt die eingeprägte Grösse auch nicht mehr mit der tatsächlichen überein, weil irgendein Heiopei gebohrt hat.
    Kann man mit einer Düsenlehre überprüfen. Billiger ist es aber, die richtigen Düsen neu zu kaufen.

    Peter

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Wenn Du den Benzinhahn schliesst und Sie dann nach kurzer besser Gas annimmt , dann hast Du wohl etwas beim einstellen des Schwimmers falsch gemacht
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    @Peter: Dass da einer die Düse noch vergrößert hat, kann ich mit auch gut vorstellen. Hat sich vielleicht einer gedacht "der dreht ständig zu hoch - naja bohren wir mal die Düse bisschen auf - oh guck jetzt geht er besser", als die Fußdichtung kaputt ging

    @Deutz: Gute Idee, jedoch ist der Schwimmer tiptop eingestellt. Senfglasmethode, und 3x überprüft (8mm). Der dreht hoch kurz bevor die Schwimmerkammer ganz leer ist. Ist auch bei meiner anderen S51 so, die dreht auch kurz hoch bevor sie ausgeht wenn der Sprit leer ist. Magert halt ab.

  5. #5
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    die 80er hauptdüse ist deutlich zu groß, genauso wie die leerlaufdüse. das sind immerhin über 10% größenunterschied. dass dein moped beim zumachen des hahns besser läuft kann auch daran liegen, dass durch den sinkenden schwimmerstand weniger benzin durch die zu große hauptdüse befördert wird und dann das moped besser läuft.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Auswirkung Krümmerlänge?
    Von bernie im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 00:05
  2. Falsche Birne oder falsche Fassung?
    Von v.stin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 20:43
  3. Auswirkung Heizwert 145 --> 260 ?
    Von micmengi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.08.2003, 14:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.