+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Bastlertreffen im Raum Heidelberg


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Ypsilon
    Registriert seit
    15.06.2012
    Ort
    HD / MA / LU
    Beiträge
    240

    Standard Bastlertreffen im Raum Heidelberg

    Hi,

    Erster Beitrag und leider gleich mit einer Bitte.
    Im Heidelberger Umland scheint es eine kleine Versorgungslücke bzgl. Simson-Fachwerkstätten zu geben. Das nächste, das ich über die MZA-Händlersuche finden konnte, war Eppingen - knapp 60km entfernt.
    Daher dachte ich, ich frag mal munter hier in die Runde, ob es Schrauber aus der Nähe gibt - die mir evtl. auch bei div. Problemen mit meiner S50 B2, die ich nun seit zwei Wochen besitze, helfen könnten?
    Treffen, gemeinsam schrauben und fahren, dachte ich.

    Hilfe bräuchte ich bei der Elektrik. Als ich die Simson vor zwei Wochen gebraucht gekauft habe, gingen sowohl Scheinwerfer, Blinker und Standlicht. Nunmehr geht nicht's von alledem. Was allein die Scheinwerfer betrifft, so habe ich bei Zündschalterstellung 2, Durchgang von Zündschalterklemme 30 bishin zum Masseanschluss (Batterie oder auch Rahmenmittelpunkt). Am Vorderlicht messe ich 10V Spannung, am Rücklicht 5V.

    Da ich in einem kleinen Bergdorf wohnhaft bin, bei dem die Anschlüsse mit öffentl. Verkehrsmitteln äußerst schlecht sind, bin ich gut auf meine S50 angewiesen. Und ich bin permanent auch spät unterwegs, so dass ich dringend die Lichtanlage wieder in Ordnung bringen müsste.
    Hat jmd. zufällig auch kurzfristig aus dem Raum Heidelberg Zeit und könnte mit mir mal nach dem Problem suchen?

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Ypsilon
    Registriert seit
    15.06.2012
    Ort
    HD / MA / LU
    Beiträge
    240

    Standard

    Hm. Ist zwischen Mannheim bis Darmstadt noch jmd. aktiv hier?

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von nightcrawler
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    Geseke
    Beiträge
    1.486

    Standard

    Nu sei mal nicht so ungeduldig, bei dem schönen Wetter sind doch alle am fahren - nicht am PC!!!


    Wie firm bist du denn in sachen elektrik???
    Hast du ´nen guten Schaltplan???

    Was hast du genau wie gemessen???
    Blinker und Abblendlicht z.B. haben einen gemeinsamen Massepunkt - sonst nicht viel miteinander zu tun...

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Ypsilon
    Registriert seit
    15.06.2012
    Ort
    HD / MA / LU
    Beiträge
    240

    Standard

    Tihihi. Ich will ja auch fahren - nur dummerweise auch im Dunkeln.

    Firm in Sachen Elektrik - nun, zwar bin ich studierter Philosoph und Germanist. Doch davor habe ich 'ne Ausbildung zum Mechatroniker gemacht. Und arbeite auch als solcher. (Insofern ist mir die Sache schon recht peinlich.) Schaltpläne kann ich lesen - in die Aufbereitung von Kfz's arbeite ich mich gerade erst ein. (Simson S50 B2 habe ich seit 2 Wochen.)
    Gerade suche ich noch nach Unterschieden in diesen beiden Schaltplänen:
    1. http://www.mopedfreunde-oldenburg.de...an%20S50B2.pdf
    2. http://www.simmipage.de/files/circui...ng_2010-02.pdf

    Ich hab' den 2ten lieb gewonnen - man kann alles problemlos lesen, Farbhervorhebungen und die Ebenenansicht machen es einem sehr einfach.
    Bisher fiel mir nichts auf, warum ich nicht zum 2ten Schaltplan greifen sollte.
    Problem ist nur, dass meine Vorbesitzer elektr. ziemlich gestümpert haben. Am liebsten würde ich komplett neu verdrahten - doch einen kompletten Kabelbaum für die 6V-Anlage für 50€ zu kaufen scheint mir übertrieben. (Wenn ich mir die Arbeit mache, dann würde ich direkt auf 12V umsteigen.)

    Und was ich bisher gemessen habe (lt. 2tem Schaltplan):
    • Batterie vollständig geladen (abgeklemmt, Multimeter sagt mir 7V)
    • Frontlichtspule bei Lichtbetrieb (Schalterstellung 2) im Leerlauf (abgegriffen an Klemme 59 des Zündschalters) liefert auch Spannung (gemessen mehr als 7V - vermutlich aufgrund der Drehzahl?)
    • Durchgang von Klemme 59 Zündschalter bis 56b am Front-Scheinwerfer
    • Durchgang von Klemme 31 Front-Scheinwerfer bis Massepunkt am Rahmen-Gehäusemittelteil
    • Durchgang von Klemme 57 Zündschalter bis 58 Rücklicht
    • Durchgang von Klemme 31 Rücklicht bis Massepunkt am Rahmen-Gehäusemittelteil
    • Durchgang der Glühbirnen auch vorhanden
    • Spannung liegt sowohl am Frontlicht (56b - 31) als auch am Rücklicht (58 - 31) an
    • Strom selbst habe ich (zum Teil aufgrund bisher fehlender Krokodilklemmen fürs Multimeter) nicht gemessen, nur Durchgang überprüft

    Und nun?

    Kurz vorher sind die Blinker ja auch ausgefallen. Darum habe ich mich bisher noch nicht gekümmert. Fand ich nicht so tragisch - und ist ja auch ein eigener Stromkreis. Erstmal soll das Ablendlicht gehen.
    Bremslicht geht übrigens auch nicht mehr. Dort aber, wie ich heute festgestellt habe, habe ich auf keinen Durchgang zur Masse.
    Und warum die Hupe nicht geht, weiß ich auch nicht. Aber da habe ich noch gar nichts gemessen.
    Gefunden hatte ich im Laufe der 2 Wochen 2 Kabelbrüche. Einmal war die Zuleitung zur Hupe (Klemme 15 an der Hupe) an der Klemme 49 des Blinkgebers gerissen. Außerdem war der Lötkontakt der Zuleitung am Blinkschalter im Kombischalter gebrochen. Beides habe ich erneuert und auf Durchgang kontrolliert.

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von nightcrawler
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    Geseke
    Beiträge
    1.486

    Standard

    Uiuiui, sooo viel zu lesen...

    Nun gut, fangen wir einfach an:

    Nimm bitte einen Schaltplan von hier - ich bin ein link!!!
    Der net-harry hat sich viel Mühe damit gegeben und es sind wohl die Besten und einfachsten Pläne für Simson!!!

    Damit wir dein Modell identifizieren können mach bitte mal Fotos von beiden Seiten vom Herzkasten - natürlich die Deckel vorher abnehmen



    Den Umstieg auf Vape (12V) kann ich langfristig nur empfehlen - vor allem wenn du wirklich öfters im Dunkeln rumdüsen willst!!!
    Komischerweise wird der Umbausatz jeden Tag teurer, meinen Ersten hab ich noch für 140 Euro gekauft - komplett...



    EDIT:

    Die Reparaturmutter hab ich auch schon verwendet, hält bombig und ist dicht!!!

    Das Problem mit den Warmstarts ist schon irgendwie ein Wärmeproblem aber deins kommt wohl eher von der Vergasereinstellung!!!
    Musst du den Kaltstarter benutzen wenn deine S kalt ist??? Wahrscheinlich nicht zwingend, oder???

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Ypsilon
    Registriert seit
    15.06.2012
    Ort
    HD / MA / LU
    Beiträge
    240

    Standard

    Aye. Habe ich gemacht - allerdings in den Technik-Thread kopiert, damit das Unterforum nicht zweckentfremdet wird: Defektes Zylinder-Gewinde und Wärmeproblem

  7. #7

    Registriert seit
    22.08.2011
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo, bin grad nach mannheim gezogen, und würde mich über bastlerfreunde freuen, bräuchte auch neues getriebeöl, falls jemand was übrig hat =)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Heidelberg
    Von hitchhaker im Forum Simson Freunde
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 13:34
  2. Händler im Raum Heidelberg-Heilbronn ?
    Von schwalbenstar im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 19:41
  3. Treffen am 03.10.05 im Raum Karlsruhe/Stuttgart/Heidelberg/H
    Von Schnucki im Forum Simson Treffen & Veranstaltungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 16:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.