+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Benzinfilter


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Sukotai
    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    330

    Standard

    Jaja, liebe Schwalbengemeinde, ihr hättet mich nicht so gut bei der Anschaffung beraten sollen. Nun habt ihr den Salat: Sukotai hat eine Schwalbe (51/2N). Nun werde ich euch leider Tag und Nacht mit dämlichen Fragen bombadieren müssen

    Hier kommt auch schon die erste:

    Also, Schwalbe gekauft -> Tank gecheckt -> Tank rostig. Aber mein Vorbesitzer hat Gott sei dank vorgesrgt und einen Benzinfilter zwischen tank und Vergaser gebastelt.
    Problem: Wenn ich den Benzinhahn aufdrehe tropft die Suppe unten raus.
    Außerdem is ne fette Luftblase im Filter und im Schlauch.
    Meine Fragen:
    1.)Sind die Luftblasen schlimm? Müssen die da raus? Wenn ja, dann wie?
    2.) Soll ich den Filter rausschmeisen, einen neuen Schlauch bestellen und meinen Tank entrosten?
    3.)Kann ich die Schläuche irgendwie gescheit abdichten? Zerfräst Benzin n Klebeband?

    So weit so gut...

    Ach ja, hab mit Filter auch kein reservetank, bzw. ich kann den tank nicht ganz leer fahren. Is aber anscheinend normal mit Filter, oder?!

  2. #2
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    18.06.2004
    Beiträge
    34

    Standard

    1. nicht schlimm, solange gebügend Sprit ankommt

    2. wenn's ein Papierfilter ist raus damit, Netzfilter ist ok, Tank aber trotzdem entrosten, sonst verstopft der Filter vorm Benzinhahn

    3. neu kaufen, kosten nur'n paar Cent

    mfg Oldie

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    124

    Standard

    zu 1: Nee, wenn der Vogel genug Sprit bekommt
    zu 2: Du sparst dir auf lange Sicht nen haufen Ärger, wenn du den Tank saubermachst...dann kannst du auch den Filter wieder raussschmeissen...
    zu 3: Es siffen selten die Schläuche...meistens ist der Hahn undicht (schau dir den mal an...) und wenn der schon heraus ist: Die Reserve bestimmt die Länge des Plastikrohres, dass normalerweise im Tank auf dem Benzinhahn sitzt...der Filter ist da egal...
    Wenn der Benzinschlauch arg hart ist, wechsel ihn aus.
    Gruss Alex

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    124

    Standard

    @ oldie: und wieder langsamer *seufz* aber wenigstens sind wir einer Meinung

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    79

    Standard

    Moin.

    Ich denke original ist am Besten. Lief schließlich jahrelang.

    Also Tank reinigen und die originalen Benzinfilter einsetzen.
    Hierbei kanste auch den Benzinhahn reinigen und Dein Reserveproblem lösen.

    Mit 2 taktigen Grüßen
    Elbschwalbels
    Warze

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    18.06.2004
    Beiträge
    34

    Standard

    @Alex

    Q Sokutai
    Wenn der Hahn eh draußen ist vielleicht gleich die Dichtung erneuern...

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    Original von Sukotai:
    Jaja, liebe Schwalbengemeinde, ihr hättet mich nicht so gut bei der Anschaffung beraten sollen. Nun habt ihr den Salat: Sukotai hat eine Schwalbe (51/2N). Nun werde ich euch leider Tag und Nacht mit dämlichen Fragen bombadieren müssen

    du kannst aber auch erstmal die suche benutzen bevor du das tust
    erspart dir den aufwand die frage zu formulieren und uns dich dann auf die suche zu verweisen

    am besten reinigst du den tank halt gescheit. der kollege hier macht das auch für dich: simmiopi.


    benzinschlauch bin ich nicht so überzeugt von diesen klarsichtschläuchen. die werden hart und reißen dann evtl schnell an den karten auf. besorg dir nicht-aushärtende benzinschläuche. gibts auch bei louis, gericke und polo für wenig geld.

    gruß,
    fabian

  8. #8
    Flugschüler Avatar von Sukotai
    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    330

    Standard

    Erst ma THX für die schnellen replys!

    Original von Koppy:


    du kannst aber auch erstmal die suche benutzen bevor du das tust
    erspart dir den aufwand die frage zu formulieren und uns dich dann auf die suche zu verweisen
    -> bin mir der "such" funktion des boards bewusst! auch dass es eine hilfreiche FAQ section gibt weiß ich! Schlau, gelle?
    Werde natürlich erst diese 2 Optionen prüfen bevor ich euch hier belästige!


    Aber nochmal zu meinem Problem: Ich habs grade nochmal geprüft, es sind die steckverbindungen der schlaüche die siffen. Meine vergeblichen versuche es mit klebeband zu dichten sind fehlgeschlagen! Es ist nicht so, dass die mega porös oder hart oder sonstwas wären, die hat der Vorbesitzer anscheinend nagelneu eingebaut, blos wie es mir scheint mit dem falschen Innendurchmesser.

    Kann mir bitte jem. die genauen benzinschlauch Daten geben Innendurchmesser/Außendurchmesser. Wäre hilfreich!

    Naja n paar cent is gut
    louis.de:

    GUMMI-BENZINSCHLAUCH

    4,95

  9. #9
    Flugschüler Avatar von Sukotai
    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    330

    Standard

    AHHHHHHHHHHHH woher krieg ich denn nu einen Benzinschlauch??? Welchen Durchmesser?

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Den Durchmesser weiß ich jetzt nicht, aber zum abdichten der Anschlüsse kannst du solche kleinen Schlauchschellen nehmen die mit einer Schraube zugedreht werden, sollte es in jedem ordentlichen Baumarkt geben. Du kannst dir für den Benzinhahn auch mal eine neue Vierloch-Dichtung erwerben.

    mfg gert

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Benzinfilter halbvoll
    Von Buschmann29 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.02.2007, 18:53
  2. Benzinfilter Wo???
    Von Schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.06.2003, 23:59

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.