+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Bestellung wo und wie?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    42

    Standard Bestellung wo und wie?

    Möchte mir ein paar ersatzteile bis zum wochenende bestellen.

    Wo macht man das an besten bzw. am Preiswertesten wie sind die bezeichnungen und grössen?

    Es Handelt sich um: 1. ein Nadellager (grösse Bezeichnung ?,fahre Star mit 3 Gang Gebläsemotor ) 2. zwei neue Kolbenringe (Grösse? auf den Kolben steht +0,22) und 3. eine Zylinderfussdichtung.


    Bitte um Hilfe Habe so was noch nie gekauft weiss über die details nicht bescheid bzw auf was muss man achten?

  2. #2
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Würzburg/Gerbrunn
    Beiträge
    69

    Standard

    Ich bestell immer bei taubert geht fix und sind preiswert. Ich kenn nur Nadelkränze und die gibts nur in einer Größe ich denk mal für die Kurbelwelle. Kolbenringe hab ich keine Ahnung von

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    42

    Standard

    Nadellager bzw Kranz habe ich gefunden bei Taubert Welches ist besser das einfache oder SKF Sport?

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    42

    Standard

    Taubert war ein guter tip finde soweit alles was ich brauch und noch mehr.

    Aber welche drösse brauch ich und warum steht hinter allenKolbenringen s51 hinter wie gesagt bei mir auf den Kolbensteht +0,22 mehr nicht?????

    Möchte bestellen kann mir wer die grösse sagen bitte!!!

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Versuch mal deine Beiträge in anständigem Deutsch zu verfassen, bitte.
    Kennst du den Edit Button schon?

    Sicher das du eine Nadellager im Pleul verbaut hast? Die älteren hatten meist eine Bronzebuchse verbaut.

    Das Kolbenmaß nachwelchem du die Kolbenringe bestimmt steht auf dem Kolbenboden. Das ist der Teil der Kolbens ganz oben (drauf). Versteckt sich evt. unter Verbrennungrückständen.
    Dein Maß was du angegeben hast , kann nicht, bzw. es nicht als Kolbenmaß.

    Schnell is hier..... in der Ruhe liegt die Kraft.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    42

    Standard

    Ja ich habe ein Nadellager verbaut!!!!
    Und das das Maß auf dem Kolben Kopf steht weiß ich, aber nachdem ich den schwarzen Ruß entfernt habe war da " U +0,22 " eingeschlagen.
    Wen ich es richtig deute ist der Zylinder schon mal geschliefen worden und jetzt ist der Kolben 0,22 grösser.

    Also brauchte ich alte Standart Maß?



    UND SORRY BIN NICHT SEHR GEDULDIG!!!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Problem mit meiner bestellung
    Von ThePayne im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2004, 14:01
  2. Schwalbennest T-Shirt - ENDGÜLTIGE BESTELLUNG!
    Von FlyingStar im Forum Smalltalk
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 26.03.2004, 23:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.