+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: bing BING 17/15/1104 startvergaser an der kr51/1


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard bing BING 17/15/1104 startvergaser an der kr51/1

    hallöchen ich bins mal wieder

    ich habe ein problem und zwar hab ich mir den bing gekauft eingebaut und eingestellt fahren tut se einwandfrei nur bekomme ich den kaltstartvergaser nicht hin irgendwie is das siel ca en halben cm zu kurz. brauch ich da ein spezielles? wenn ja welches? hab die seil spanner alle komplet zusammen gedreht aber ich kann den nicht einhängen er würde dann nicht richtig schliesen....


    und ja ich weiß das jetzt wieder welchen kommen das es nicht legal is und von wegen erlöschen der betriebserlaubnis aber das will ich hier nicht wissen ich möchte nur produktive post zu meinem problem... danke
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

  2. #2
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Kürz halt den Zug Außenzug um etwa einen cm. Zusammen mit dem Steller oben am Gasgriff kannst Du dann gut einregulieren.

    Bist Du sicher, dass es nur ein halber cm ist? Normalerweise ist es mehr.

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    ok ich werds versuchen... hat jemand einen tipp? weil die nippel sind ja beide fest am seil dran... wäre schlecht dann da mim seitenschneider mal reinzuschneiden
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

  4. #4
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Die Kappe abziehen. Das sollte gehen. Dann mit nem Dremel und ner Trennscheibe erst mal die Plasteverkleidung kürzen. Dann den cm vom Außenzug vorsichtig abdremeln.

    Jetzt hast Du noch das Problem, das abgeschnittene Stück vom Zug zu entfernen. Dazu zwei Zangen nehmen und das Stück rechts und links greifen und die Zangen so gegeneinander drehen, dass die Spirale sich aufdreht. Wenn die weit genug aufgedreht ist, mit dem Seitenschneider in der Mitte zerschneiden. Dann die beiden Teilstücke jeweils am nicht aufgedrehten Teil halten und mit der anderen Zange das aufgedrehte Teil abwickeln. Verständlich?

  5. #5
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    697

    Standard

    Und bevor du damit anfängst nimmste erstmal die Kontermutter am Vergaserdeckel weg und schraubst die Stellschraube ganz rein. Evtl. reicht das schon.

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    ok ich werds erstmal mit der stellschraube versuchen und wenn das nix nützt werd ich zum dremel greifen.
    vielen dank für die hilfe
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. TÜV Eintragung für Bing 17/15/1104 an KR51/2
    Von t4maniac im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 17:57
  2. ABE Bing 1104 für KR51/2
    Von bullcedes im Forum Recht
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 19:10
  3. KR51/2E - Bing 17/15/1104
    Von Bosse im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.09.2003, 20:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.