+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 21

Thema: Dringend Hilfe


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    15

    Standard Dringend Hilfe

    Hallo,

    Ich bin ziemlich verzweifelt meine Schwalbe wieder richtig zum laufen zu bringen ...

    Sie geht ständig aus, der Benzinhahn will einfach nicht dicht werden und bei der Elektrik stimmts vorne und hinten nich.

    Ich blick einfach nirgends mehr richtig durch...

    Ich würde mich über einen hier vor ort support sehr freuen ( Nürnberg, Fürth)

    Noch mal zur Simson:
    Ist eine Simson Schwalbe KR51/2 L
    Der Geber wurde erst vor 500Km gewechselt... Vergaser und Motor, Zündung müssten auch korrekt eingestellt sein da diese bei Tacharo aus dem simsonforum zur Regeneration war. Die Durchlaufmenge ist auch ordentlich müsste gut hinkomme an die vorgeschriebene.
    Der Benzinharn ist auch neu wundert mich eben das der undicht ist und bei der Elektronik geht das Abblendlicht nicht, das Rücklicht auch nicht, das Bremslicht dauerhaft ( hängt aber glaubich mit dem Rücklicht zusammen das das nicht leuchtet) und die Batterie wird auch nicht geladen.


    Ich weiß wirklich nicht weiter und hab auch nich das Geld einfach wild drauf los zukaufen...

    Ich kann im moment zwar nicht mit geld um mich werfen würde aber sicher für vor Ort Unterstützung was zusammen bekommen.

    ich hoffe mir kann jemand weiter helfen und bedanke mich im vorraus
    Gruß seb

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    hast du auch die die dichtung zwischen tan und hahn verbaut?
    Punkte Frei in den Mai :)

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    15

    Standard

    ja sicher die dichtung is korrekt und mit allen benötigten teilen verbaut...

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    wo tropft es ? kannst mal ein bild machen evtl. ist das gegeläufige gewinde auch der schwachpunkt!
    Punkte Frei in den Mai :)

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    15

    Standard

    ok ich werd versuchen heute noch mal ein gutes bild zumachen wo man sieht, wo der ,, wasserfall'' beginnt!

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    wasserfall??? oha da würde ich eher zum gewinde tendieren ist der hahn fest?
    Punkte Frei in den Mai :)

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    15

    Standard

    also wenn ich von Wasserfall rede meine ich nich das es daraus läuft aber obs der harn festsitzt hab ich wirklich noch nicht geprüft... ich glaube das mach ich gleich mal könnte sein hatte den nehmlich vor dem Winterschlaf eingebaut und jetzt durch die Benutzung (Vibrationen) könnte gut sein.

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    hatte ich aber so erlesen,da zwischen tropfen und schwitzen unterschiede sind.
    du aber vom wasserfall schriebst!

    was denn nun ? tropft er, oder ist er zum duschen ähnlich?
    Punkte Frei in den Mai :)

  9. #9
    slu
    slu ist offline
    Kettenblattschleifer Avatar von slu
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    Neumarkt
    Beiträge
    596

    Standard

    Was die Schaltpläne deines Vogels angeht, schau mal hier. Und nimm dir die Zeit, die Kabel zu kontrollieren (z.B. Prüflampe). Dein Problem mit dem Bremslicht und der Batterieladung hängt mit dem verstellten Bremsnocken der Hinterradbremse zusammen. Den musst du nach Lösen der Kontermutter von außen so verdrehen, dass das Bremslich wirklich nur dann leuchtet, wenn du die Bremse betätigst. Dann sollte auch deine Batterie wieder geladen werden.

    Gruß
    slu

  10. #10
    Kettenblattschleifer Avatar von 2takt-heizer
    Registriert seit
    25.01.2007
    Ort
    Fürth/ Bay.
    Beiträge
    662

    Standard

    Was hast du denn bisher alles an dem Moped gemacht?
    Die Hoffnung stirbt zuletzt!!!!!!

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    15

    Standard

    ich hab den Motor und den Vergaser überholen lassen, hab damals wie ich es bekam alle Kontakte grob gereinigt, den bezinharn getauscht, den Geber gewechselt und so ziemlich alle Birnen( unrelevant denkich).
    Bremsen gewechselt, neue Bereifung, neue schläuche und alle bodenzüge geölt.

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von 2takt-heizer
    Registriert seit
    25.01.2007
    Ort
    Fürth/ Bay.
    Beiträge
    662

    Standard

    Hast du den irgendeine Art von Simson-Buch oder Betriebsanleitung daheim wo du nachschlagen könntest???
    Wenn dei Moped etz so stark spinnt dann bleibt dir nix anderes übrig als dich von vorne nach hinten Stück für Stück auf Fehlersuche zu begeben...System für System.
    Hast du bei der Elektrik nach dem Säubern der Kontakte vielleicht irgendeinen Fehler rein gebracht?
    Is die Schwalbe überhaupt noch original oder scho verbastelt???
    Du kannst auch ein paar Bilder machen und Hochladen, vielleicht erkennt man da scho ein paar Details mehr ;-)
    Die Hoffnung stirbt zuletzt!!!!!!

  13. #13
    slu
    slu ist offline
    Kettenblattschleifer Avatar von slu
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    Neumarkt
    Beiträge
    596

    Standard

    Zitat Zitat von bastiracer Beitrag anzeigen
    ich hab ... den bezinharn getauscht ...
    Das Klingt allerdings sehr ernst! Nicht, dass Du ein Problem mit der Harnröhre hast und es deshalb ewig läuft... Soll auch zwischendrin sehr sch(m)erzhaft sein!

    Gute Besserung
    slu

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Es wird sich wohl um eine auf Adblue basierende Abgasnachbehandlung handeln.
    Klaus-Kevin, lass das!

  15. #15
    slu
    slu ist offline
    Kettenblattschleifer Avatar von slu
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    Neumarkt
    Beiträge
    596

    Standard

    Simsonmotoren basieren dann doch eher auf der Blue Motion Technologie ...

  16. #16
    Kettenblattschleifer Avatar von 2takt-heizer
    Registriert seit
    25.01.2007
    Ort
    Fürth/ Bay.
    Beiträge
    662

    Standard

    Ich glaub damit wird dem armen Bub hier a net weiter geholfen - die Kraftstoffrückgewinnung durch den Auspuff und der Nachbrenner können wir im Smalltalk bequarken ;-)
    Die Hoffnung stirbt zuletzt!!!!!!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HILFE dringend
    Von redkeintinnefnumber1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 21:42
  2. Hilfe es ist dringend
    Von HolgerE36 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.06.2006, 21:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.