+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Dringend Hilfe: Getriebe kaputt?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.03.2013
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    73

    Standard Dringend Hilfe: Getriebe kaputt?

    Hallo, ich brauche dringendst eure Hilfe:

    Als ich gerade auf dem Weg nach hause war und 1 km vor zuhause (hatte ein paar minuten vorher getankt) ist aufeinmal die Drehzahl drastisch gesunken und die Schwalbe (Kr 51/1 von 1968) ist ausgeangen. Dachte erst, Benzin würde nicht ordentlich durchlaufen, weil das auch schonmal war uns sich so ähnlich abgespielt hat, aber das lief super. Hab versucht sie wieder anzutreten, hat aber nix gesagt.
    Dann hab ich 500m weiter geschoben und es nochmal versucht.
    Die Schwalbe ist auch angesprungen und gelaufen, aber als ich nen Gang rein gemacht hab und die Kupplung kommen lassen habe ist sie wieder aus gegangen (ohne Ruck, einfach Drehzahl langsam gesunken auf 0)...

    Jetzt ist die Frage, woran das liegen kann, meine Vermutungen:

    -Kupplung (was eigentlich nicht sein kann, da wenn ich die Kupplung ziehe ich die Schwalbe auch in einem Gang schieben kann
    -Getriebe (letztens noch Getriebeöl aufgefüllt) möglicherweise festgefahren

    Übrigens ist auch als sie wieder anging bei einigen Tritten der Antrethebel auf halber Strecke zurück hängen geblieben (vielleicht auch ein Indiz für den Fehler)

    Ich hoffe ihr könnt mir schnell helfen, weil ich eigentlich morgen mit mienem Kollegen wieder Auf ne Tour starten wollte (waren letzte Woche auf na 850 km Tour)

    Liebe Grüße
    Daniel

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    lässt sie sich mit eingelegtem gang schieben? hats unterwegs im getriebe oder an der kette irgendwie gekracht?
    ..shift happens

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.03.2013
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    73

    Standard

    hat nix gekracht, mit dem schieben hab ich nicht versucht... muss ich morgen früh mal machen...

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.03.2013
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    73

    Standard

    So, hab jetzt das schieben mit eingelegten Gängen probiert und das Ergebnis war:

    1. Gang: das Hinterrad ist einfach nur mitgeschleift und hat blockiert

    2. Gang: das Rad hat mitgedreht, allerdings nur sehr schwer. Der Kompressionsdruck war kaum zu hören

    3. Gang: das Schieben ging recht leicht und es war leiser Kompressionsdruck zu hören.

    Anspringen wollte sie heute garnicht...

    Und das Komische ist auch, dass der Antrethebel beim Zurückkommen immer auf halbem Weg zurück hängen bleibt, ne sekunde da bleibt und dann hoch geht. Hat er vorher nie gemacht.

    Ich hoffe jetzt ist die Ursache des Problems klarer und ihr könnt mir nen Fehlerbehebungsweg nennen.
    (Hoffe nix teures und was schnell zu behebendes, damits heute doch noch nach Italien gehen kann damit)

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    also einen wirklich klaren tipp kann ich dir nicht geben. wenn du beim schieben hören kannst, dass der motor dreht, ist im getriebe schon mal nichts kaputt. dass der kicker beim hochkommen hängt ist ungewöhnlich, meine erste vermutung geht da hin, dass die welle verbogen ist und an einer bestimmten stelle leicht klemmt. motorintern fällt mir nichts ein, was den kickstartermechanismus auf halbem weg kurz festhalten könnte.

    hast du vor dem fehler jetzt schon mal ein moped angeschoben und hast daher einen vergleich, wie sich das normalerweise anhört und anfühlt? oder woran machst du fest, dass das laufgeräusch leise war?

    ich würde einen defekt am getriebe/antrieb erst mal nicht annehmen und mich auf eine ganz gewöhnliche "springt nicht an" fehlersuche machen.
    ..shift happens

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.03.2013
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    73

    Standard

    Fehler gefunden, lag an dem luftfilter unten drin. den raus und läuft wieder.

    jetzt hab ich aber das Problem, dass Sie nur selten angehen will... also Sie manchmal bock hat und manchmal nicht...

    vor allem ist es komisch, dass wenn wir gerade gelaufen ist und kurz abgeschaltet wird nicht mehr an geht...

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    12.08.2012
    Beiträge
    57

    Standard

    Luftfilter weg --->mehr Luft

    das klingt nach zuviel Benzin, wenn es mit mehr Luft besser geht. Wenn sie warm schlecht anspringt ist das Gemisch aber immernoch zu fett. Kontrollier mal, ob der Schwimmerstand sich richtig einstellt und ob der Schwimmer noch schwimmt.

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.03.2013
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    73

    Standard

    Schwimmer ist kontrolliert und der echte Fehler gefunden:
    am vergaserflansch ist ein riesiger riss und der Motor zieht mega viel nebenluft... neuer flansch soll morgen da sein...
    hoffe das is die Lösung auch für meinen vorher hohen.benzinverbrauch.

    mein licht ist auch wieder super, einfach Na andere Lampe rein gemacht

  9. #9
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Aber was das nun mit dem Kickstarter zu tun hat... :/

    Mutig, damit auf ne Tour zu gehen. SEHR mutig.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.03.2013
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    73

    Standard

    da ist kurzzeitig irgendwas festgebacken oder so und es geht halt nicht an, weil es zu viel Luft zieht, soweit die Prognose (genaueres werden wir morgen sehen)

    wir waren ja schon letzte Woche auf Na 85/ Kilometer tour damit
    und haben ne Tasche mit Ersatzteile für 150€

  11. #11
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Das nützt dir bei nem Getriebeschaden aber auch nix
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    08.03.2013
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    73

    Standard

    is ja nix mit dem Getriebe, sondern der Motor zieht nur nebenluft, was die Lösung für alle Probleme ist

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 17:57
  2. Getriebe kaputt??
    Von Voight im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.10.2008, 18:05
  3. Getriebe kaputt??
    Von campi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.10.2007, 11:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.