+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Elektriksorgen


  1. #1
    MC
    MC ist offline
    Tankentroster Avatar von MC
    Registriert seit
    23.03.2005
    Ort
    Ottendorf-Okrilla bei Dresden
    Beiträge
    156

    Standard Elektriksorgen

    Der S50B2 hat original ja ein 21W Bremslicht, das Problem ist nur das die mit 21W kaum zu sehen ist mit ner 18W ist sie aber hell genug. woran känn das liegen.

    PS. Bremslichtkontakt ist neu.
    There is a solution for every problem

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Wenns 18W tun ist doch ok!
    Die verlustleistungen können durch vergammelte kontackte, def. kabel,
    ect. auftretten. Oder die Zündung wurde gegen eine andere getauscht.
    Mich würde das aber nicht stöhren, fahr auch mit 10watt rücklicht rum.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    erntweder hast du nur ne 18 W Spule drinne oder die Drosselspule hat einen weg...

    Geht das Rücklicht denn aus ??

  4. #4
    MC
    MC ist offline
    Tankentroster Avatar von MC
    Registriert seit
    23.03.2005
    Ort
    Ottendorf-Okrilla bei Dresden
    Beiträge
    156

    Standard

    @ Shadowurn Das Bremslicht geht aber nicht über die Drosselspule.
    Das die Lichtspule en trefer weg hat hab ich auch schon gedacht. aber wie kann ich das Überprüfen
    There is a solution for every problem

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von h_w_f
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    528

    Standard

    Hi,

    sicher kann man die Spule Ohmmaessig pruefen. (Hab die Ohmwerte nicht zur Hand, musste was GOOGLN)
    Da sie aber ja noch "etwas" funktioniert ist eigentlich eine Hochspannungspruevung mit Durchschlagerfassung angesagt.
    Damit kann man sicher sagen ob bei bestimmten Temperaturen oder zu erwartenden auftretenden hohen Spannungen ein Durchschlag in der Spule stattfindet.
    Der Messtechnische Aufwand dazu ist recht hoch.
    Einfacher waere es die Spule einfach mal gegen eine neue zu tauschen, wenn alle anderen Kontakte und Leitungen i.O. sind.

    Harry
    Endlich ich auch; 4x schalten bis 60

  6. #6
    MC
    MC ist offline
    Tankentroster Avatar von MC
    Registriert seit
    23.03.2005
    Ort
    Ottendorf-Okrilla bei Dresden
    Beiträge
    156

    Standard

    en Widerstand hab von der Suple hab ich durchgemessen gab nur geringe abweichungen. Mir ist forn aber aufgefallen das das normale Rücklicht nicht richtig ausgeht sondern weiter brennt oder solte ich doch wie shadowurn schon erwähnte die Drosselspule nochmal überprüfen?
    There is a solution for every problem

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.