+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Federbeinmontage KR51/2


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Bip84
    Registriert seit
    30.01.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    76

    Standard Federbeinmontage KR51/2

    Tag zusammen!

    Ich hab folgende Frage: Wie sind die Federbeine hinten bei der Schwalbe KR51/2E original montiert? Hab mein Mopped über ein Jahr komplett restauriert und bin jetzt am zusammenbau. Im Ersatzteilkatalog sind komischerweise der rechte und der linke unterschiedlich befestigt (?!)

    So steht's im Ersatzteilkatalog:

    oben:
    Mutter, Federring, Schraube
    Kommt hier der Federring unter die Mutter, oder?

    unten rechts in Fahrtrichtung:
    Mutter, Federring, Scheibe, Scheibe (2x !!!), Schraube
    Wo kommt hier das Federbein dazwischen?

    unten links:
    Mutter, Federring, Scheibe (1x !!!), Schraube
    Wo kommt hier das Federbein dazwischen?

    Ich hoffe, das ist so verständlich. Wäre dankbar, wenn mir jemand sagen könnte, wie's original war (Ja, ich bin ein Originalitäts-Fetischist )

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Scheiben würde ich da keine verwenden. Nur einen neuen Federring unter die Mutter.

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Bip84
    Registriert seit
    30.01.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    76

    Standard

    ...ich hätte es halt gerne original

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Ich habe unter den Schraubenköpfen unten auf beiden Seiten zwei U-Scheiben.
    Innen habe ich nicht nachgesehen, oben ist noch der Panzer drüber
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Wir machen das so :
    Schraube Scheibe - Scheibe Federring Mutter.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Jo, wäre logisch, aber bei mir sind original zwei U-Scheiben unterm Schraubenkopf.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Welche Schwalbe für eine Reise? Kr51/1 oder KR51/2?
    Von p3psim4n im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 15:47
  2. Kompatibilität unter KR51, KR51/1 und KR51/2
    Von Mrc im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 20:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.