+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Finger weg von “dein-Moped.de “ !!!!


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwälbsche86
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    98

    Standard Finger weg von “dein-Moped.de “ !!!!

    Hallo liebe Gemeinde,

    hier eine kurze Warnung an alle, die Teile für ihr Schmuckstück in diversen Inet-Shops erwerben!
    Bei diesen sollte der “seriöse “ und “kompetente“ Online-Shop “Dein-Moped.de “ wohl eher auf die rote Liste gesetzt werden.

    Bei der Bestellung von Teilen im Wert von 160€ folgte nach der Zahlungsbestätigung per email...nichts mehr.
    Nach einer Woche ohne die angekündigte Mail der Versandabteilung bei Versand der Ware, kam mir das Ganze komisch vor...eine Woche nach Zahlungseingang ist doch etwas lang.
    Nach gefühlten 100 anrufen, etlichen hinterlassenen AB-Nachrichten und Anschreiben per Mail, endlich einmal ein Rückruf!!
    Ein Verschnupfter Gegenüber erklärte eine Verzögerung wegen vieler Krankheitsfälle.
    Ärgerlich für mich, aber Alles kein Problem...kann passieren. Die Versicherung eines umgehenden Versandes war Balsam genug...wäre nur irgendetwas passiert.
    Nach einer weiteren Woche ohne Versand der Ware geschweige denn eines Lebenszeichens des werten Händlers, wieder unendlich viele Versuche telefonisch Kontakt aufzunehmen. Nach Tagen endlich wieder Erfolg und die erneute Versicherung des diesmal zeitlich recht desorientiert wirkenden, gleichen Mitarbeiters (Inhabers?), dass die Ware sofort raus gehen würde.
    Ich hatte ihm da schon sehr deutlich gemacht, dass er eine Frist bis Ende der Woche bekäme und den Auftrag danach als storniert ansehen könne (was auch per email-Verkehr festgehalten wurde).

    Da man manchmal ja doch zu nett ist, wartete ich noch einen Tag länger als die vereinbarte Frist über eine halbe Woche.
    Die restliche halbe Woche verbrachte ich damit den guten Herren (erfolglos) telefonisch (u.a. Auch mit unterdrückter Nummer) zu erreichen. An einem Tag habe ich sage und schreibe 14x im Stundentakt angerufen und 7x auf den AB gesprochen!!! Ohne irgendeine Reaktion.

    Dann wurde es sogar mir zu bunt.
    In einer letzten email habe ich mit Anwalt gedroht...und siehe da!
    Am nächsten Vormittag bekam ich den seit einer halben Woche eingeforderten Rückruf!! Mit der Info, das Paket sei der Post übergeben und eine email mit Sendungsverfolgungsnummer befinde sich in meinem email-Postfach.
    Als Grund für die Verzögerung wurden die vielen Krankheitsfälle aufgeführt... seit über drei Wochen alle krank...ja Verarschen kann ich mich selber.
    Jetzt bin ich mal gespannt (das Paket ist laut Post tatsächlich unterwegs!).

    Kaufen werde ich dort NIE WIEDER und dieses verhalten scheint häufiger vor zu kommen wie man hier sieht:

    Dein-Moped.de - H

    Ich kann also nur sagen:

    FINGER WEG!!!
    Geändert von Schwälbsche86 (02.02.2013 um 04:41 Uhr) Grund: Adressdaten dürfen nicht veröffentlicht werden

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwälbsche86
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    98

    Standard

    Lieferung ist zwei Tage später eingegangen ...ein Teil fehlte x(
    Wie unfähig kann man eigentlich sein????

  3. #3

    Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1

    Standard

    Oh, ich bin nicht der einzige!!
    "Dein Moped.de" ist absolut unzuverlässig.Am23.01.2013 bestellt und online überwiesen.Dann erst mal über 2 Wochen nichts gehört und gesehen.Nach mehreren Nachfragen unvollständige Lieferung erhallten.Schloßsatz ZADI,vom Preis her mit 32,15 recht günstig und eigentlich der Hauptgrund für die 110 Euro Bestellung,auf der Rechnung aufgeführt,aber leider nicht im Packet.Keine Antworten auf Nachfragen erhallten.
    Also Finger weg!!!!!!

  4. #4
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Da würde ich keinesfalls klein beigeben! Frist setzen, Strafanzeige ankündigen und diese dann auch stellen!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  5. #5

    Registriert seit
    16.02.2013
    Ort
    Elztal bei Mosbach
    Beiträge
    7

    Standard

    So ein Mist, genau bei dem habe ich vor ein paar Tagen ein paar Teile bestellt.
    Das interessante ist ja, daß man nach dem Kauf noch nicht mal gesondert per Mail eine Auflistung bekommt, was man überhaupt gekauft hat, also eine Verkaufsbestätigung. Ich warte 2 Wochen, 3x anrufen und danach muß er gleich Anwaltspost lesen wenn es nicht "normal" funktioniert.

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Nördlicher.Vogel
    Registriert seit
    22.06.2010
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    229

    Standard

    Einfach mal (falls eure Polizeidienststelle dabei ist) von der neuen "online Strafanzeige-Funktion" Gebrauch machen. Spart den lästigen Weg zur Wache und macht solchen "Shops" mal klar, dass das Internet kein rechtsfreier Raum ist und bewahrt andere vor Schaden

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.11.2011
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    180

    Standard

    Jungs

    der ist üpberlastet, der hat in der Bucht eine Menge eingestellt und muss die dort bedienen. Meist verkauft er Schrottteile zu hohen Preisen oder irgendwas von Simson.

    VG
    suum cuique - Jedem das Seine - Vorgelserie, S51 C, S53 E, Awo Sport

  8. #8

    Registriert seit
    16.02.2013
    Ort
    Elztal bei Mosbach
    Beiträge
    7

    Standard

    Hi Carlos

    mir egal ob der noch 123-Kunden hat, von mir hat er jedenfalls ne Strafanzeige, die muß er auch bedienen.

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    23.05.2012
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    55

    Standard

    Also ich hab mal bei denen über ihren ebay shop bestellt. Da war alles Top schnelle lieferung und alle teile waren da. Nur eine Schalter Abdeckung war falsch. Haben mir aber kostenlos die richtige noch hinterher geschickt.

  10. #10
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwälbsche86
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    98

    Standard

    Seh ich wie “Wegrutscher“!
    Ist mir gelinde gesagt “scheiß egal“ wie viel er über eBay vertickt!
    Wenn er darüber hinaus noch einen normalen online-shop hat, hat er die Bestellungen dort mit gleicher Priorität zu behandeln und wenn ihm das über den Kopf steigt, soll er es lassen, oder sich Personal holen!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schraubär-Tip: saubere Finger
    Von Zschopower im Forum Technik und Simson
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 18.06.2014, 17:18
  2. Beweise dein Wissen im Simson-Quiz (Youtube)
    Von Kotten im Forum Smalltalk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.12.2012, 23:30
  3. Das ist mal ne Moped
    Von Deutz40 im Forum Smalltalk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 18:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.