+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Frage zu Kickstarterwelle/Feder KR51/1


  1. #1

    Registriert seit
    21.03.2007
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    4

    Standard Frage zu Kickstarterwelle/Feder KR51/1

    Moin Mädelz.

    Ich hab vor knapp 2 Jahren damit angefangen, die Schwalbe von meinem Opa komplett neu aufzubauen.
    In meinem damals jugendlich Leichtsinn habe ich erschtmal alles ausenanner geworschtelt.Auch den Motor.

    Den haufen Einzelteile habe ich auch schon komplett wieder zusammen, bis eben auf das Antriebsaggregat,welches noch mit einer neuen Kickstarterwelle zu versehen ist.
    So jetzt steh ich vor dem Problem, daß ich gar keinen Plan habe wie die Vorspannung aussehen muss bei der Feder.
    Muss ich da 1 Umdrehung der Feder Vorspannung geben oder reicht daß, wenn ich sie "locker" in die Löcher einhänge???
    Dann hat sie ja auch n klitzekleines Bissel Spannung.

    Help me please!!!!

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Eine Umdrehung VOrspannung

  3. #3

    Registriert seit
    21.03.2007
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    4

    Standard

    Ich bedanke mich für die schnelle Antwort.
    [img]http://www.japanpower.de/bratwurst.jpg[/img]

  4. #4
    Tankentroster Avatar von oldifreak
    Registriert seit
    18.07.2006
    Ort
    Strasburg
    Beiträge
    192

    Standard

    Feder in Welle einhängen, durch die Führung schieben, Feder in Sitz von Gehäuse schieben, Welle so weit nach links drehen bis du den Metallbolzen rein kriegst, fertig !!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wie wechsele ich die Kickstarterwelle KR51/1?
    Von Schwalbe nr92 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.08.2010, 17:55
  2. Einbau Kickstarterwelle KR51/1
    Von Nero im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 20:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.