+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 27

Thema: [gelöst] Geht nicht aus


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    115

    Standard [gelöst] Geht nicht aus

    Hallo zusammen, da hab ich ein paar Tage meine S51 und schon das erste Problem ;-). Bis heute morgen funktionierte alles wunderbar, und nach der letzten Spritztour hab ich festgestellt, dass sie durch den Zündschlüssel nicht mehr aus geht. Erst wenn ich den Kaltstarter ziehe geht sie aus, aber durch Rumdrehen des Schlüssels nicht. Kann machen was ich will, sie geht nicht aus. Was könnte das sein?

    Freue mich über Tips und Tricks,

    Chap

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    "Abbes" Kabel oder kaputter ZüLiScha.
    Kontrolliere Klemme 2 am ZüLiScha, dort sollte ein braun/weisses Kabel stecken. Das andere Ende könnte allerdings auch unterhalb der Grundplatte abvibriert sein.

    Peter

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    115

    Standard

    wo geht denn das gabel vom zündschalter hin? sieht ja alles ganz anders aus als bei der schwalbe. kann der denn einfach von der einen auf die andere nacht kaputt gehen?!

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Zitat Zitat von Chap Beitrag anzeigen
    wo geht denn das Kabel vom zündschalter hin? sieht ja alles ganz anders aus als bei der schwalbe. kann der denn einfach von der einen auf die andere nacht kaputt gehen?!
    Wenn alles was heute noch funktioniert hat, morgen auch noch funktionieren müsste, dann würde nie etwas kaputt gehen.

    Wo ein Kabel hingeht, entnimmst Du bitte dem zur Mopete gehörenden Schaltplan.
    Lies auch auf meiner Homepage unter Simson die Elek-Tricks.

    Peter

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    115

    Standard

    ja, in dem moment als ich auf absenden gedrückt habe, wurde mir das auch klar .

    ja ich versuch mal mein bestes. wie stelle ich am besten fest ob das zünschloss kaputt ist?

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Auf die Gefahr hin das ich mich grad irre, schreib ich auch mal was. Wenn die Simme läuft und du das Braun-Weiße Kabel von Klemme 2 ab hast und gegen die Unterseite des Zündlichtschalters hältst, sollte sie aus gehen....gesetz dem Fall das das Kabel nicht gebrochen oder an der Grundplatte abvibriert ist.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    115

    Standard

    also, ich hab es abgemacht und an die unterseite gehalten..nichts passiert.
    meint ihr, es kann auch an den kontakten liegen? also das die nicht mehr in ordnung bzw korrodiert sind? würde kontaktspray etwas helfen? kann ich sonst irgednwie testen ob das zündschloss kaputt ist?!

    ach und noch was: es kommt im stand relativ viel benzin aus dem überlauf des vergasers. kann es daran liegen, dass ich die s51 jetzt immer absaufen lasse indem ich den kaltstart ziehe, weil das zündschloss nicht funktioniert?

    LG

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Das liegt eher an einem Defekten Schwimmernadelventil oder falsch eingestellten Schimmer. Kommst du an beide enden des braun schwarzen Kabels dran? Wenn ja, prüfe doch mal ob das Kabel Durchgang hat. Wenn das Ok ist und du hast keinen Bruch drin und es sich auch nicht am Lötpunkt abvibriert hat, dann würde ich den Zündlichtschalter wechseln, denk mal der hat einen weg.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    115

    Standard

    braun schwarz? war es nicht die ganze zeit das braun weiße? wo geht das denn hin und was für ein lötpunkt? wenn ich morgen sehe wo es hingeht und das andere ende finde, dann messe ich das mal durch. das mit dem benzin ist aber erst seit dem das zündschluss kaputt ist, also kann es nicht daran liegen?!

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    So in etwa sieht eine Grundplatte von hinten aus:

    s51_grundplatte_185.jpg

    Bei diesem Exemplar waren diverse Kabel an den Lötstellen abvibriert.

    Peter

  11. #11
    Tankentroster
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    115

    Standard

    achso, ok also muss ich an die zündung ran. ich mess morgen mal das kabel durch und versuche es mit kontaktspray, oder meint ihr mit dem spray hat gar keinen sinn?

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Wenn Du am oberen Ende vom abgezogenen bn/ws Kabel keinen sehr kleinen Widerstand nach Masse messen solltest, was und vor allem wo soll dann Kontaktspray nützen?

    Peter

  13. #13
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Wenn das Kabel von der Grundplatte ab oder gebrochen ist wird es nüscht mit dem Spray
    Immer schön den Auspuff freihalten

  14. #14
    Tankentroster
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    115

    Standard

    ja das ist doch klar, ich meine wenn mit dem kabel alles gut ist. bevor ich ein neues zündschloss kaufe, dass ich es erstml mit dem spray versuche.

  15. #15
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Warum fragst Du hier eigentlich wenn Du die Tipps nicht befolgen möchtest ?
    Immer schön den Auspuff freihalten

  16. #16
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Zitat Zitat von Chap Beitrag anzeigen
    ja das ist doch klar, ich meine wenn mit dem kabel alles gut ist. bevor ich ein neues zündschloss kaufe, dass ich es erstml mit dem spray versuche.
    Ja, das könnte nützlich sein, es sei denn, der ZüLiScha ist mechanisch defekt.

    Peter

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [gelöst] Schwalbe geht aus, bleibt aus
    Von DerLobi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 15:17
  2. Schalten nicht möglich (UPDATE NOCH NICHT GELÖST)
    Von RoxX im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 22:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.